Menschen machen Unternehmen erfolgreich

Gegen den Fachkräftemangel in der Baubranche mit dem Competence Center (CC) Construction by Kienbaum

< Kienbaum Schweiz

Zunehmend stossen die Schweizer Verkehrsinfrastrukturnetze in den Spitzenzeiten an Kapazitätsgrenzen. Die Gründe liegen nah. Einerseits nehmen die Mobilitätsbedürfnisse der Privaten und Wirtschaftsakteure zu und andererseits wächst die Bevölkerung stetig. Auf der anderen Seite beklagt sich die Baubranche über einen Mangel an qualifizierten Fachleuten. Das Handwerk steht heute immer weniger im Fokus von Eltern und Schulen. Spürbar ist eine Tendenz zur Akademisierung unserer Gesellschaft. Mit gutem Grund kämpft deshalb die Baubranche gegen ein überholtes Image an, welches heute so nicht mehr aktuell ist. Die Arbeit auf dem Bau ist zwar anstrengend, gleichzeitig tragen jedoch immer mehr Maschinen und Geräte sowie besser koordinierte Bauabläufe zur Schonung der Mitarbeitenden bei. Gerade das Bauhauptgewerbe zeichnet sich durch interessante Aufstiegsmöglichkeiten aus. Der Maurer bildet sich weiter zum Vorarbeiter und Polier, später eventuell zum Bauführer und schliesslich zum Baumeister. Entgegen der Karrierechancen herrscht ein zunehmender Fachkräftemangel im Baubereich. 

Es ist nur natürlich, dass sich Kienbaum entschieden hat in diesem „War for Talents“ ganz vorne mitzumischen und seinen Kunden die bestmöglichen Kandidaten aus den persönlichen Netzwerken innerhalb der Baubranche zu präsentieren. Mit myCareerGate, einer höchst innovativen Online Lösung, und der internationalen Kienbaum Datenbank, die mehr als 1.6 Mio. Kandidatendossiers enthält, wird dieser Prozess zusätzlich unterstützt.

Im CC Construction by Kienbaum, das aus einem fünfköpfigen Team besteht, wird tagtäglich daran gearbeitet, die kompetentesten Kontakte aus der Branche kennenzulernen und ihnen die bestmöglichen Perspektiven im Markt zu bieten. Wir unterstützen unsere Kunden in der Rekrutierung von Kaderpositionen, vom Spezialisten bis hin zum Verwaltungsrat.

Um sicherzustellen, dass unsere Berater die „Bausprache“ sprechen und verstehen, besuchen wir regelmässig diverse aktuelle Grossbaustellen, Baufachmessen im In- und Ausland, Seminare oder Weiterbildungen an den verschiedenen Fachhochschulen und eignen uns somit Wissen, wie beispielsweise in Bezug auf BIM, Gebäudehüllensanierungen, Baumaschinenverfügbarkeiten oder Geotechnik, an. Aussendiensteinsätze zusammen mit unseren Kunden, um die Anforderungen eins zu eins zu erleben, gehören ebenfalls zu unseren Aufgaben und zur detaillierten Stellenanalyse. Jeder unserer Berater vom CC Construction by Kienbaum kommt aus dem baunahen Umfeld und verfügt über langjährige Erfahrungen in diesem Bereich.

Gerne stellen wir unsere Kompetenz bei einem persönlichen Gespräch unter Beweis.