Menschen machen Unternehmen erfolgreich

Neuro-Leadership

Was Sie in unserem Führungskräfte-Training Neuro-Leadership erwartet:

Herkömmliche Führungsmodelle scheitern immer häufiger in einer sich immer schneller wandelnden Welt. Auf moderne Unternehmen und Führungskräfte kommen vielfältige Herausforderungen zu: Dynamik, offene Kommunikation, stärkenorientierter Arbeitsplatz, Ziele und Visionen, die im Einklang mit den Mitarbeiterwünschen stehen.  
Das Seminar „Neuro-Leadership“ ist auf Führungskräfte zugeschnitten, die sich mit naturwissenschaftlichen Erklärungsmodellen auseinandersetzen und eine moderne und mitarbeiterorientierte Haltung einnehmen möchten. In der Learning Journey „Neuro-Leadership“ wird Ihre Leistungsfähigkeit analysiert und reflektiert, Methoden zur Stressreduzierung und Begeisterungsaktivierung vermittelt und Ihre Haltung zum Thema Führung überprüft und justiert.

New Leadership Web

Termine


  • 19.01.-11.07.2018, Berlin (Intensivkurs, Option B) 
  • 19.01.-12.07.2018, Köln (Intensivkurs, Option B) 

Zielgruppe

  • Führungskräfte, die Freude an Veränderung haben und naturwissenschaftliche, faktenbasierte Erklärungsmuster für Verhalten suchen
  • Mindestteilnehmerzahl: sechs

Inhalte

  • Individuelle Standortbestimmung anhand biophysischer und biochemischer Testverfahren und einem biografischen Fragebogen
  • Biologie von Verhalten, Stress und Begeisterung kennenlernen
  • Verstehen wie Neurotransmitter unser Verhalten bestimmen
  • Biologische Unterschiede von Persönlichkeiten kennenlernen
  • Spielmacher der Veränderung: unser Stresssystem und unser Begeisterungssystem
  • Mitarbeiter individuell führen, Stärken finden und fördern
  • Veränderungen fair im Einklang der Unternehmensziele gestalten
  • Darstellung und Erlernen von neuro-soziologischen Zusammenhängen
  • Einzelcoaching anhand von individuellen bio-chemischen Werten
  • Intensiver Austausch mit anderen Führungskräften und Ausbau Ihres Netzwerkes
  • Zertifikat nach Abschluss des Kurses

Mehrwert

  • Ihre Leistungsfähigkeit wird analysiert und reflektiert.
  • Sie bekommen Methoden zur Stressreduzierung und Begeisterungsaktivierung vermittelt.
  • Ihre Haltung zum Thema Führung wird überprüft und justiert.

Methoden

  • Praxisorientiertes Training kombiniert mit Selbsterfahrung
  • Trainer-Input
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Diskussion und Reflexion
  • Selbsterfahrung, Praxissimulation und kollegiale Fallberatung sowie Einzeltrainingseinheit

Kosten

  • Option A: 3.400 € (zzgl. MwSt)
  • Option B: 3.700 € (zzgl. MwSt)
  • Option C: Auf Anfrage

Trainer

  • Dr. Sebastian Sporer