Menschen machen Unternehmen erfolgreich

Organisationsdesign

Aktuell bilden Organisationsstrukturen mit Aufbau- und Ablauforganisation die Grundarchitektur einer Unternehmung – mit verbundener Steuerungs- und Kostenlogik. Ihre Halbwertszeit sinkt mit den steigenden Anforderungen an Organisationsagilität, dynamische Projektlandschaften, Integration oder Parallelwelt von bestehenden und innovativen Geschäftsmodellen und der Vernetzung. Die Phasen von Wachstum und Innovation folgen nicht sequenziell auf Phasen der Restrukturierung und des Kostenmanagements. Moderne Unternehmensführung beinhaltet neben der innovativen Strategieentwicklung eine strategische und agile Organisationsentwicklung, die das Unternehmen und die Arbeitswelt 4.0 entwickelt. Dies geschieht stets in pragmatischer Balance aus Effektivität und Effizienz, aus Top-down- und partizipativem Entwicklungsansatz, aus inhaltlichem und technologischem Prozessdesign.

Wir unterstützen Unternehmen bei der zukunftsorientierten Organisationsgestaltung mit Management- und Steuerungssystem, mit Organisationsrollen in Holding/Board, Geschäftsfeld, strategischen und unterstützenden Zentralfunktionen, mit agilen und ambidextren Organisationsprinzipien.

Organisation ist für uns Mittel zum Zweck: Sie dient der Abbildung aktueller und zukünftiger unternehmerischer Erfolgsfaktoren sowie der Gestaltung einer attraktiven und digital geprägten neuen Arbeitswelt für wertvolle Mitarbeiterressourcen. Die ermöglicht hochinnovative, unternehmerische und kundenfokussierte Geschäftseinheiten und schafft den notwendigen Verantwortungs- und Steuerungsrahmen für Gesellschafter, Mitarbeiter und Mitbestimmung. Dabei sind wir uns der Sensibilität von Organisationsänderungen bewusst und setzen die Erfolgsfaktoren eines Change Managements in der Implementierung ein. Hierzu zählen Kommunikationsstrategie, neutrales Benchmarking, Partizipation, Qualifizierung/Coaching, Besetzung der Schlüsselpositionen und Orientierung für Talente, Veränderungsattraktivität und Performance Management.

Organigramm Deutscher Unternehmen Titelbild

Organigramm deutscher Unternehmen

Studie: In welchen Strukturen Fachkräfte künftig arbeiten wollen

Sind Fachkräfte in Deutschland zufrieden mit der Organisation und Führung in ihren Unternehmen? Wie optimistisch schauen sie in die Zukunft und was können Unternehmen tun, um die Zufriedenheit von Fachkräften zu steigern? Diese Studie der Online-Jobplattform StepStone und der Managementberatung Kienbaum zeigt, in welchen Strukturen Fachkräfte heute arbeiten, wie sie sich Arbeit im Kontext der Digitalisierung vorstellen und was Unternehmen tun können, um die besten Talente zu gewinnen und zu halten.

hier kostenfrei downloaden