Lokhalle Header Web

Podiumsdiskussion: Kulturwandel in familiengeführten Unternehmen

Bei einem Generationswechsel und dem damit einhergehenden Kulturwandel stehen Unternehmen vor der Notwenigkeit, permanent Veränderungen in den Organisationsstrukturen und Prozessen vornehmen zu müssen. Auf dem Weg hin zu einer neuen Unternehmenskultur reicht es aber eben nicht aus, nur den Schlips wegzulassen.

Wie können Unternehmen einen notwenigen Kulturwandel initiieren, anregen und fördern? 

Welche Möglichkeiten bieten neue Arbeitswelten? 

Wie sieht ein kulturbewusstes Management aus?

In einer Podiumsdiskussion erörtern die Familienunternehmer Fabian Kienbaum (Kienbaum), Dr. Nicola Osypka (Osypka), Ulrich Prediger (LeaseRad) und Thomas Burger (SBS Feintechnik) den Generationswechsel und den Kulturwandel in mittelständischen Familienbetrieben und berichten von ihren eigenen Erfahrungen. Die Moderation übernimmt Thomas Fricker, Chefredakteur der Badischen Zeitung.

Treffen Sie regionale Entscheider und teilen Sie mit uns in entspannter Atmosphäre Ihre Erfahrungen und innovativen Ideen rund um das Thema „Neue Arbeitswelt in familiengeführten Unternehmen“.
 
Wir würden uns freuen, Sie in der Lokhalle in Freiburg am Dienstag, 16. Oktober 2018 ab 19:30 Uhr begrüßen zu dürfen.
 
Herzliche Grüße

Gerhard Wiesler                             Fabian Kienbaum

Director                                        Chief Empowerment Officer

Agenda 

Dienstag, 16. Oktober 2018, ab 19:30 Uhr

19:30 Uhr | Get-together bei Sektempfang und Häppchen

20:00 Uhr | Podiumsdiskussion „Den Schlips ausziehen reicht nicht“ – Neue Arbeitswelt in Familienbetrieben

mit Fabian Kienbaum, Chief Empowerment Officer bei Kienbaum Consultants International
       Dr. Nicola Osypka, CEO bei Osypka
       Ulrich Prediger, CEO bei LeaseRad
       Thomas Burger, Präsident der WVIB Schwarzwald AG und Geschäftsführer der SBS Feintechnik

moderiert durch Thomas Fricker, Chefredakteur der Badischen Zeitung

21:00 Uhr | Interaktiver Austausch und Ausklang

Anfahrt

Kreativpark Lokhalle
Paul-Ehrlich-Straße 7
79106 Freiburg

Zur Anfahrtsbeschreibung

Die Podiumsdiskussion findet am Vorabend des 14. Freiburger Mittelstandskongresses statt, der am 17. Oktober 2018 im Konzerthaus Freiburg stattfindet. Mehr Informationen finden Sie hier.

Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich bis zum 28. September 2018 an.

Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder. 

Mit Ihrer Anmeldung zur Veranstaltung „Podiumsdiskussion: Kulturwandel in familiengeführten Unternehmen“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten an die Kienbaum Consultants International GmbH weitergeleitet und zum Zwecke der Veranstaltungsorganisation verwendet werden. Gleichzeitig erkläre ich mich mit der Datenschutzerklärung der Kienbaum Consultants International GmbH einverstanden.


Ansprechpartner

Bei Fragen steht Ihnen Radost Roser gern zur Verfügung

Radost Roser

radost.roser@kienbaum.de

Fon: +49 761 45 98 88 10