Menschen machen Unternehmen erfolgreich

Pressemitteilung

Ihre Ansprechpartner

Martin Lücker
Martin Lücker
Pressesprecher

Kienbaum holt Recruiting-Chef von EY (Ernst & Young) als neuen Chief People Officer

Marcus Reif wird neuer Chief People Officer bei Kienbaum

Gummersbach, 28. September 2016 Die Personal- und Managementberatung Kienbaum hat einen neuen Personalchef: Marcus K. Reif (42) wechselt als Chief People Officer zu Kienbaum und verantwortet ab 1. Oktober national und international die Zentralfunktion Personal. „Mit Marcus Reif haben wir einen Fachmann mit hohem Sachverstand, viel Engagement und Elan für uns gewonnen. Ich bin davon überzeugt, dass er mit seinen herausragenden Kompetenzen und innovativen Ideen unsere Personalarbeit professionell und modern aufstellen wird“, sagt Jochen Kienbaum, Vorsitzender der Geschäftsführung von Kienbaum Consultants International.

Die Rolle des Chief People Officers wird bei Kienbaum neu geschaffen. Marcus Reif berät in dieser Funktion das Geschäftsführungsgremium von Kienbaum und berichtet direkt an Jochen Kienbaum.

Reif kommt von EY (Ernst & Young), wo er seit 2011 als Leiter Recruiting und Employer Branding für die gesamte Prozesskette der Personalbeschaffung einschließlich des Employer Brandings in Deutschland, Österreich und der Schweiz zuständig war. Vor seinem Einstieg bei EY hat Marcus Reif Leitungspositionen im Bereich Personal und Recruitment zum Beispiel bei Accenture innegehabt. Sein Personal-Know-how nutzt Marcus Reif auch als Blogger in der Personaler-Szene; sein Blog wurde mehrfach als bester HR-Blog nominiert und ausgezeichnet.

Kienbaum. Inspirierend. Anders.

Kienbaum Consultants International ist eine Personal- und Managementberatung, die den Menschen in den Mittelpunkt ihres Beratungsportfolios stellt. Das Unternehmen ist darauf spezialisiert, Menschen in Organisationen zu bewegen und so Veränderungen zum Erfolg zu führen. Kienbaum ist in den Geschäftsfeldern Executive Search, Human Capital Services, Change- und Organisations-Beratung und Kommunikation tätig. Dabei greifen die interdisziplinären Teams auf jahrzehntelange Beratungserfahrung, fundiertes Branchen-Know-how und die anwendungsorientierten wissenschaftlichen Erkenntnisse des Kienbaum-Forschungsinstituts zurück. Kienbaum wurde vor mehr als 70 Jahren in Deutschland gegründet und wird heute als Familien- und Partnerunternehmen geführt. Das Beratungsunternehmen unterhält neben seinem Hauptsitz in Köln Standorte in 18 Ländern auf vier Kontinenten.
www.kienbaum.com

Weitere Informationen:
Martin Lücker
Edmund-Rumpler-Str. 5, 51149 Köln
Fon: +49 221 801 72-537
martin.luecker@kienbaum.de
www.kienbaum.com


Redaktion/Verantwortlich für den Inhalt: Saskia Leininger