Menschen machen Unternehmen erfolgreich

Pressemitteilung

Personalberaterin verstärkt das Real-Estate-Team von Kienbaum

Barbara Thiell wechselt zu Kienbaum

Frankfurt am Main, 29. September 2016 Die Personal- und Managementberatung Kienbaum baut ihr Kompetenzzentrum Real Estate weiter aus: Ab Oktober verstärkt die erfahrene Personalberaterin Barbara Thiell (43) das Team in Frankfurt. Sie berät künftig als Principal Unternehmen aus den Sektoren Real Estate und Financial-Services bei der Personalsuche. Im Real-Estate-Sektor betreut sie in erster Linie international führende Immobilienbanken, aber auch Immobiliendienstleister, -Bestandshalter und Asset Manager; im Financial-Services-Bereich gehören Landesbanken, Geschäfts- und Auslandsbanken sowie Ratingagenturen zu ihren Kunden. Darüber hinaus besetzt Thiell in Industrieunternehmen Finanzpositionen und General Corporate Functions wie etwa Personalchefs oder Leiter der Rechtsabteilung.


„Mit Barbara Thiell können wir das Kompetenzzentrum Real Estate bei Kienbaum interdisziplinär verstärken und unser Portfolio mit dem Feld der Immobilienfinanzierung abrunden. Mit dem Kompetenzzentrum Real Estate bieten wir unseren Kunden das gesamte Kienbaum-Beratungsportfolio von Executive Search über Diagnostik und Development sowie Vergütung bis zur Organisationsentwicklung“, sagt Alexander v. Preen, Geschäftsführer von Kienbaum.
Die studierte Diplom-Kauffrau Thiell kommt von Delta Management Consultants, wo sie zuletzt als Partner, Mitglied der Geschäftsleitung und Prokuristin tätig war. Davor hat sie bereits umfangreiche Beratungserfahrung bei Deininger und TMP Worldwide gesammelt.


„Wir können nun im Real-Estate-Sektor in sämtlichen Bereichen Positionen besetzen, denn Immobilienfinanzierung ist ein wichtiger Teil der Branche. Gemeinsam mit Barbara Thiell werden wir das Kompetenzzentrum Real Estate bei Kienbaum am Standort Frankfurt weiter ausbauen“, sagt Markus Amon, Head of Real Estate bei Kienbaum.


Redaktion/Verantwortlich für den Inhalt: Saskia Leininger