Menschen machen Unternehmen erfolgreich

Pressemitteilung

Ihre Ansprechpartner

Martin Lücker
Martin Lücker
Pressesprecher

Personalmagazin kürt Vordenker im Personalwesen

Führende HR-Köpfe: Walter Jochmann und Stephan Grabmeier ausgezeichnet


Köln, 16. November 2017 Die Fachzeitschrift Personalmagazin hat Kienbaum-Geschäftsführer Walter Jochmann zu den „40 führenden Köpfen im Personalwesen“ gewählt – und das bereits zum achten Mal in Folge. Mit dem Preis zeichnet das führende HR-Fachmedium Persönlichkeiten aus dem HR-Management, der Beratung und der Wissenschaft aus, die das Personalwesen in besonderer Weise voranbringen – in ihrem eigenen Arbeitsumfeld, in der Branche und in der Öffentlichkeit.

Den Award vergibt das Personalmagazin seit 2003 alle zwei Jahre. Seit dem wurde Walter Jochmann jedes Mal ausgezeichnet – insgesamt also
schon mehr als 15 Jahre lang.

„Unser Anspruch ist es als erstes zu wissen, was Unternehmen gerade und in Zukunft wirklich brauchen, um erfolgreich zu sein. Unsere Überzeugung ist: Es kommt darauf an eine Vertrauens-Kultur zu entwickeln und zu etablieren, die zu Innovationen motiviert, Kollaboration incentiviert und in der Leadership auf Augenhöhe gelebt wird – ein wichtiger Aspekt von New Work“, sagt Walter Jochmann.

Ab Januar 2018 stößt ein weiterer Top-HRler zu Kienbaum: Stephan Grabmeier – ebenfalls einer der ausgezeichneten 40 führenden HR-Köpfen in Deutschland – wechselt zum neuen Jahr zu Kienbaum und übernimmt dort die neu geschaffene Position des Chief Innovation Officers.

„Mit gleich zwei der besten HR-Experten Deutschlands in den eigenen Reihen sind wir sehr gut aufgestellt, um Unternehmen und Institutionen rund um People- und Organisations-Themen zu beraten. Wer den People-Faktor für seine digitale Transformation erfolgreich nutzen will, kommt an Kienbaum als Begleiter nicht vorbei“, sagt Fabian Kienbaum.

Kienbaum. Inspirierend. Anders.

Kienbaum Consultants International ist eine Personal- und Managementberatung, die den Menschen in den Mittelpunkt ihres Beratungsportfolios stellt. Das Unternehmen ist darauf spezialisiert, Menschen in Organisationen zu bewegen und so Veränderungen zum Erfolg zu führen. Kienbaum ist in den Geschäftsfeldern Executive Search, Human Capital Services, Change- und Organisations-Beratung und Kommunikation tätig. Dabei greifen die interdisziplinären Teams auf jahrzehntelange Beratungserfahrung, fundiertes Branchen-Know-how und die anwendungsorientierten wissenschaftlichen Erkenntnisse des Kienbaum-Forschungsinstituts zurück. Kienbaum wurde vor mehr als 70 Jahren in Deutschland gegründet und wird heute als Familien- und Partnerunternehmen geführt. Das Beratungsunternehmen unterhält neben seinem Hauptsitz in Köln Standorte in 18 Ländern auf vier Kontinenten.
www.kienbaum.com

Weitere Informationen:
Martin Lücker
Edmund-Rumpler-Str. 5, 51149 Köln
Fon: +49 221 801 72-537
martin.luecker@kienbaum.de
www.kienbaum.com


Redaktion/Verantwortlich für den Inhalt: Saskia Leininger