Menschen machen Unternehmen erfolgreich

Pressemitteilung

Kienbaum feiert 70-jähriges Jubiläum mit Kunden und Freunden in Düsseldorf

Kienbaum lässt die Korken knallen

Düsseldorf, 23. September 2015 Die Beratungsgesellschaft Kienbaum wird 70 Jahre alt und hat ihr Jubiläum am gestrigen Abend mit Kunden und Freunden in ihren Düsseldorfer Räumlichkeiten gefeiert. Garrelt Duin, Wirtschaftsminister von Nordrhein-Westfalen, gratulierte zur Erfolgsgeschichte Kienbaums als "best-practice-Beispiel" für ein Familienunternehmen. In seiner Rede betonte Duin, die Digitalisierung sei die ökonomische Aufgabe unserer Zeit. Es sei wichtig, die klassische Industrie und den Mittelstand für dieses Thema weiter zu sensibilisieren und kreative Start-ups zu unterstützen. Durch die Verbindung der starken industriellen Basis mit den Ideen junger Unternehmen könne eine ungeheure Innovationskraft entstehen.

„Es war uns eine große Freunde, so viele langjährige Geschäftspartner und Freunde unseres Familienunternehmens begrüßen zu dürfen und auf die glänzende Idee anzustoßen, die mein Vater vor 70 Jahren hatte: die erste Unternehmensberatung in Deutschland zu gründen“, sagt Jochen Kienbaum, Vorsitzender der Geschäftsführung von Kienbaum Consultants International.

Anlässlich des Jubiläums von Kienbaum hat der Kölner Künstler Andreas Karl Schulze ein Kunstwerk entworfen. Der Fries mit dem Titel „K 52100125 K“, wurde auf der Veranstaltung enthüllt und das Konzept dahinter durch den Künstler erläutert.


Redaktion/Verantwortlich für den Inhalt: Saskia Leininger