Menschen machen Unternehmen erfolgreich

Pressemitteilung

Jetzt kostenfrei für den Capitalheads-Talentpool registrieren

Neue Kienbaum-Beteiligung Capitalheads sucht Top-Talente

Köln/Bochum, 22. November 2017 Als Berufseinsteiger Karriere machen bei einem erfolgreichen Mittelständler? Die junge Personalberatung Capitalheads, seit kurzem ein Tochterunternehmen der renommierten Beratungsgesellschaft Kienbaum, besetzt Positionen mit Absolventen und Young Professionals mit bis zu fünf Jahren Berufserfahrung – in erster Linie bei Familienunternehmen, Mittelständlern und Hidden Champions. Typische Stellen sind zum Beispiel Einstiegspositionen in Forschung und Entwicklung, IT, Vertrieb und Vorstands- oder Geschäftsführungs-Assistenz. Deshalb sucht Capitalheads Nachwuchs-Fach- und Führungskräfte mit wirtschaftswissenschaftlichem Background, aus IT und Ingenieurwesen.

Capitalheads begleitet die Kandidaten durch den gesamten Bewerbungsprozess: Im ersten Schritt einfach in den offenen Stellen auf der Website stöbern oder direkt im Talentpool registrieren. Dann den Lebenslauf per Mail übermitteln oder direkt ins System eintragen. Im dritten Schritt folgt ein Interview mit Capitalheads, in dem der Kandidat mehr über die Stelle und das Unternehmen erfährt und sich vorstellt. Schließlich stellt Capitalheads den Kandidaten dem Kundenunternehmen vor und begleitet ihn durch den gesamten Bewerbungsprozess des Kunden.

„Wir vermitteln spannende Jobs in Festanstellung. Kostenfrei, absolut diskret und ohne Zeitarbeit. Einfach online in unserem Talentpool registrieren und wir prüfen laufend, ob das Profil auf eine unserer aktuell zu besetzenden Stellen passt und gehen dann von uns aus auf den Kandidaten zu“, sagt Oliver Meywirth, Geschäftsführer von Capitalheads in Bochum.

Capitalheads ist aus einem Forschungsprojekt der Universität Witten-Herdecke entstanden: Die beiden Gründer Oliver Meywirth und Moritz ter Haar haben die Capitalheads GmbH mit dem Ziel gegründet, mittelständische Personalabteilungen zu entlasten und zugleich den Zugang von Hochschulabsolventen in den deutschen Mittelstand zu erleichtern.

„Unser Ziel ist es unsere Kunden und Kandidaten als verlässlicher Partner zu unterstützen und langfristige, partnerschaftliche Verbindungen aufzubauen. Daraus leiten wir die Aufgabe ab junge, motivierte Potentialträger mit Familienunternehmen, Mittelständlern und Hidden Champions zusammenzubringen. Dabei gehen wir neue und moderne Wege und arbeiten ständig an weiteren Innovationen für unser Geschäft“, sagt Oliver Meywirth.



Weitere Informationen zu Capitalheads erhalten Sie von Oliver Meywirth (Fon: +49 2302 98 39 760; Mail: om@capitalheads.de) oder hier: http://capitalheads.de/ Den Talentpool erreichen Sie unter: 

www.capitalheads.de/talentpool


Capitalheads

Seit 2014 steht das Team von Capitalheads für innovative Wege, die Arbeitgeberattraktivität im Mittelstand zu steigern und Top- Nachwuchskräften den Weg in den Mittelstand zu ebnen. Entstanden aus einem Forschungsprojekt der Universität Witten-Herdecke gründeten Oliver Meywirth und Moritz ter Haar die Capitalheads GmbH mit dem Ziel mittelständische Personalabteilungen zu entlasten und zugleich den Zugang von Hochschulabsolventen in den deutschen Mittelstand zu erleichtern. Seit Herbst 2017 ist Capitalheads ein Tochterunternehmen der Personal- und Managementberatung Kienbaum. Unter dem neuen Namen Capitalheads a Kienbaum Company besetzt die Personalberatung Positionen im Bereich von Absolventen und Young Professionals mit bis zu 5 Jahren Berufserfahrung.
http://capitalheads.de 


Redaktion/Verantwortlich für den Inhalt: Saskia Leininger