Menschen machen Unternehmen erfolgreich

Pressemitteilung

Ihr Ansprechpartner

Martin Lücker
Martin Lücker
Pressesprecher

Kienbaum ist Partner der Xing New Work Experience 2017

New Work: Kienbaum unterstützt Xing-Innovationskongress zu neuer Arbeitswelt

Köln, 14. März 2017 New Work ist einer der wichtigsten Trends für Kienbaum. Die Personal- und Managementberatung beteiligt sich deshalb am 30. März 2017 aktiv an der New Work Experience des Karrierenetzwerks Xing: Kienbaum ist Partner der Veranstaltung und gestaltet die Austauschplattform zur neuen Arbeitswelt inhaltlich mit einer Podiumsdiskussion und einem Workshop mit.

„New Work als Megatrend nimmt grade richtig Fahrt auf. Digital bedingte Veränderungen der Arbeitswelt sind für Kienbaum extrem relevant, weil wir als Beratung auf die Erfolgsfaktoren Mensch und Organisation bei unseren Kunden spezialisiert sind – und damit genau darauf, was sich bei New Work ändert. Für uns ist klar: Wenn sich die Rahmenbedingungen verändern, wollen wir vorne mit dabei sein und sie mitgestalten“,  sagt Fabian Kienbaum, COO von Kienbaum Consultants International.

Auf der New Work Experience präsentiert Kienbaum das vielfältig besetzte Panel „Lost in Transformation? Organisationen zwischen Innovation und Tradition“, auf dem Vordenker und Digital-Chefs diskutieren, wie man Digital-Einheiten kulturell am besten mit der Bestandsorganisation verbinden kann und Innovationen von der digitalen Keimzelle ins Kerngeschäft überträgt.

Außerdem leitet Kienbaum gemeinsam mit der Organisationsberatung Covolution einen Workshop unter dem Titel „Innovation Labs reloaded: Wie Labs zu wirkungsvollen Treibern der digitalen Transformation werden“, in dem ein Prototyp für ein digitales Innovation Lab entwickelt werden soll.
Das Event von Xing ist mittlerweile bereits ausverkauft. Über die Themen und Kienbaum-Speaker hält Kienbaum alle interessierten Leser auf Twitter und im Kienbaum-Blog weiter auf dem laufenden.

Für weitere Informationen zum Event steht Ihnen Saskia Leininger (Fon: +49 221 801 72-529; saskia.leininger@kienbaum.de) gern zur Verfügung.


Redaktion/Verantwortlich für den Inhalt: Saskia Leininger

Ihr Ansprechpartner

Martin Lücker
Martin Lücker
Pressesprecher