Menschen machen Unternehmen erfolgreich

Pressemitteilung

Ihre Ansprechpartner

Martin Lücker
Martin Lücker
Pressesprecher

Neue Kienbaum-Umfrage: Trends und Neuerungen im Performance Management

Umfrage: Performance Management 4.0 – Leistungsturbo oder notwendiges Übel?

Gummersbach, 20. Oktober 2016 Mitarbeiter haben heute andere Anforderungen an das Feedback durch ihre Führungskraft, neue Formen der Arbeitsorganisation etablieren sich in den Unternehmen: Deshalb stellen immer mehr Firmen ihre Instrumente der Zielvereinbarung und der Leistungs- und Kompetenzbeurteilung auf den Prüfstand. Wie reagieren die Unternehmen auf diese neuen Anforderungen? Und wie beeinflusst die Digitalisierung das Performance Management? Diesen Fragen geht die Personal- und Managementberatung Kienbaum in ihrer neuen Studie „Performance Management 4.0“ nachDazu möchte Kienbaum von Unternehmen aller Branchen wissen, wie sie aktuell und in Zukunft ihr Performance Management und speziell die Digitalisierung der Performance-Management-Prozesse gestalten. Außerdem fragt Kienbaum konkret danach, wie die Instrumente der Zielvereinbarung,
der Leistungsbeurteilung und das Talentmanagement ausgestaltet sind.

„Viele Unternehmen sehen aktuell ein Missverhältnis zwischen Nutzen und Aufwand des klassischen Performance Managements. Deshalb überdenken sie ihr bisheriges Vorgehen und beginnen ihr Performance Management neu zu gestalten. Ziel unserer Studie ist es, einen Überblick über die Neuerungen und Trends beim Performance Management zu schaffen. Die Studienteilnehmer erhalten dadurch nicht nur einen Status Quo ihres eigenen Performance Managements, sondern auch vielfältige Verbesserungsmöglichkeiten, die sich aus dem Benchmark ableiten lassen“, sagt Hans-Carl von Hülsen, Leiter des Studienprojekts bei Kienbaum.

Der Online-Fragebogen ist noch bis 15. November 2016 geschaltet:

https://survey.kienbaum.com/st...

Kienbaum. Inspirierend. Anders.

Kienbaum Consultants International ist eine Personal- und Managementberatung, die den Menschen in den Mittelpunkt ihres Beratungsportfolios stellt. Das Unternehmen ist darauf spezialisiert, Menschen in Organisationen zu bewegen und so Veränderungen zum Erfolg zu führen. Kienbaum ist in den Geschäftsfeldern Executive Search, Human Capital Services, Change- und Organisations-Beratung und Kommunikation tätig. Dabei greifen die interdisziplinären Teams auf jahrzehntelange Beratungserfahrung, fundiertes Branchen-Know-how und die anwendungsorientierten wissenschaftlichen Erkenntnisse des Kienbaum-Forschungsinstituts zurück. Kienbaum wurde vor mehr als 70 Jahren in Deutschland gegründet und wird heute als Familien- und Partnerunternehmen geführt. Das Beratungsunternehmen unterhält neben seinem Hauptsitz in Köln Standorte in 18 Ländern auf vier Kontinenten.
www.kienbaum.com

Weitere Informationen:
Martin Lücker
Edmund-Rumpler-Str. 5, 51149 Köln
Fon: +49 221 801 72-537
martin.luecker@kienbaum.de
www.kienbaum.com


Redaktion/Verantwortlich für den Inhalt: Saskia Leininger