Menschen machen Unternehmen erfolgreich

Pressemitteilung

Kienbaum und Bitkom Consult starten Studie zum Datenschutz im Personalmanagement

Umfrage: Wie das Personalmanagement mit den Daten der Mitarbeiter umgeht

  • Datenschutzrecht in zentralen personalwirtschaftlichen Prozessen steht im Mittelpunkt der Umfrage
  • Fragebogen ist bis 13. November  2015 online geschaltet
  • Ergebnisbericht kann ab Februar 2016 kostenlos heruntergeladen werden

Gummersbach, 26. Oktober 2015 Digitalisierung von Personalprozessen, Personaldaten in der Cloud, Active Sourcing oder Data Analytics: Gerade im Personalmanagement gewinnt der Umgang mit personenbezogenen Daten potenzieller, aktueller oder ehemaliger Mitarbeiter zunehmend an Bedeutung. Die Handhabung des Datenschutzrechts in zentralen personalwirtschaftlichen Prozessen steht daher im Mittelpunkt einer branchenübergreifenden Umfrage, die die Beratungsgesellschaft Kienbaum in Kooperation mit der Bitkom Servicegesellschaft aktuell zum dritten Mal durchführt.

Die Online-Befragung dauert fünfzehn Minuten. Der Fragebogen ist aufhttp://www.bitkom-consult.de/hr-und-datenschutz.de noch bis 13. November 2015 geschaltet. Der Ergebnisbericht kann dort ab Februar 2016 kostenlos heruntergeladen werden.

Für weitere Informationen steht Ihnen Horst-Dieter Bruhn gern zur Verfügung (Fon: +49 30 88 01 98-60, E-Mail: horst-dieter.bruhn@kienbaum.de).


Redaktion/Verantwortlich für den Inhalt: Saskia Leininger