Menschen machen Unternehmen erfolgreich

Pressemitteilung

​Cahn verstärkt die Schweizer Dependance von Kienbaum

Vergütungsexperte Sacha Cahn wechselt zu Kienbaum

Zürich, 24. August 2016 Die Personal- und Managementberatung Kienbaum Consultants International baut ihre Vergütungsberatung am Standort Zürich aus: Sacha Cahn (43) verstärkt ab September den Bereich Compensation & Performance Management von Kienbaum in der Schweiz. „Mit seiner Unterstützung festigen wir die Position von Kienbaum als führendes HR-Consulting-Unternehmen in der Schweiz und bauen unser Geschäftsfeld weiter aus“, sagt Jörg Scholten, Leiter des Bereichs Compensation Consulting bei Kienbaum Zürich.

Cahn verfügt als Vergütungsexperte über langjährige Erfahrungen auf Kundenseite und im Consulting. Vor seinem Wechsel zu Kienbaum hat er bei Aon Hewitt den Bereich Executive Rewards in der Schweiz verantwortet. Davor hat Cahn als Leiter Human Capital beim Personalmanagementberater Mercer die Schweizer Vergütungsberatung aufgebaut. Vor seiner Beratungstätigkeit hatte er im Bereich Compensation leitende Positionen bei der Zurich Insurance Group und der UBS inne. „Sacha Cahn kennt die inhaltlichen und regulatorischen Herausforderungen der Kunden genau. Schließlich verfügt er über mehr als zehn Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet“, sagt Kienbaum-Berater Scholten.

Sacha Cahn besitzt einen Abschluss in Betriebsökonomie der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) und das Zertifikat eines Global Remuneration Professionals (GRP) der WorldatWork Society of Certified Professionals.  


Redaktion/Verantwortlich für den Inhalt: Saskia Leininger