Menschen machen Unternehmen erfolgreich

Infusion #5: Work 4.0 - Warum in die Orte der Arbeit investieren? | Rudolf Pütz

Agile Arbeitsmethoden, schnellere Innovationsprozesse, Attraktivität, Werte und Identifikation bestimmen maßgeblich den Erfolg des Unternehmens. Rudolf Pütz von Vitra nimmt Sie mit auf die Reise, bei der Orte der Arbeit eine neue Rolle und Bedeutung bekommen und zeigt Ihnen, wie sie zum strategischen Asset für Unternehmen werden.

Rudolf Pütz

Rudolf Pütz, Geschäftsführer | Vitra GmbH


  • Geboren 1956 in Wittlich, Rheinland-Pfalz, Deutschland
  • Die Eltern waren selbständig mit Metzgerei und Weinbaubetrieb (Mosel)
  • Studium Volkswirtschaftslehre in Trier. Diplom mit Schwerpunkt „Absatz-Markt-Konsum“
  • Nach dem Studium Leiter Marketing-Service bei Stiebel Eltron GmbH & Co. KG, Holzminden
  • 5 Jahre Unternehmensberatung: Hoffmann Industrieberatung GmbH in Königsfeld/Schwarzwald.
  • Schwerpunkte: Strategieberatung, Vertrieb/MarketingSeit 1990 Vertriebsleiter Deutschland bei Sedus Stoll AG, Waldshut (Hersteller Bürostühlen und –möbel)
  • Seit 07/2005 Geschäftsführer Vitra GmbH in Weil am Rhein
  • Leitung der Deutschen Gesellschaft innerhalb der Vitra Group (Umsatzverdopplung innerhalb von 8 Jahren; 100 Mitarbeiter, Umsatz >100 Mio. EUR)
  • Vitra ist Innovationsführer und grösster Hersteller im Bereich Büroeinrichtung in
    Deutschland