Menschen machen Unternehmen erfolgreich

Kienbaum People Convention 2019 | Tim Leberecht

Mensch sein im exponentiellen Zeitalter: Die Neue Romantische Revolution

In seinem vielbeachteten Besteller „Business-Romantiker“ plädiert Tim Leberecht für eine radikal andere Sichtweise auf die Wirtschaft und eine neue Definition von Erfolg. Für ihn bedeutet Business wesentlich mehr als rationale Entscheidungen und Handeln im Eigeninteresse. Angesichts der aggressiven Datafizierung und Quantifizierung und der damit einhergehenden „Entzauberung“ der Welt brauchen wir eine neue romantische Gegenbewegegung, die gegen die Logik der Daten eine subjektive, emotionale Wahrheit setzt. Leberecht erweitert das Wirtschaftsleben um romantische Motive: Intimität anstelle von Transaktion, Geheimnis statt Eindeutigkeit, Verletzlichkeit statt Kontrolle, Überraschung statt Berechenbarkeit, Charakter statt Effizienz, Hingabe statt Faktenorientierung und Bedeutung statt Instant-Bedürfnisbefriedigung. 

Tim  Leberecht

Tim Leberecht ist ein weltweit tätiger Berater und Autor sowie eine der leidenschaftlichsten und scharfsinnigsten Vordenker für einen neuen Humanismus in Wirtschaft und Gesellschaft vor dem Hintergrund von Digitalisierung, Automatisierung und Künstlicher Intelligenz.


Er ist Autor des internationalen Bestsellers „Business-Romantiker: Von der Sehnsucht nach einem anderen Wirtschaftsleben“ (Droemer-Knaur, 2015) und veröffentlicht in Publikationen wie Harvard Business Review, Fast Company, Fortune, Süddeutsche Zeitung oder Wired. Leberecht ist ein gefragter Sprecher, der u.a. schon bei DLD, The Economist, Re:publica, Next, Online Marketing Rockstars, SXSW, MMM, Future Day und dem Zürcher Querdenkerforum Keynotes hielt. Seine TED Talks „3 Ways to (Usefully) Lose Control of Your Brand“ und zuletzt „4 Ways to Build a Human Company in the Age of Machines“ wurden von mehr als 2 Millionen Menschen weltweit gesehen. 

Leberecht ist der Mitgründer und co-CEO von The Business Romantic Society, einer Firma, die Unternehmen und Führungskräften bei strategischen Transformationen sowie der Gestaltung von menschlicheren Marken und Kulturen hilft. 

Zuvor war er Chief Marketing Officer von NBBJ, einer internationalen Architektur- und Design Firma mit Kunden wie Amazon, Bill & Melinda Gates Foundation, Samsung, Starbucks und Tencent. Von 2006 bis 2013 war er in gleicher Position bei Frog Design in San Francisco tätig, einem Unternehmen für Produktdesign und Strategieberatung mit Kunden von Disney zu GE zu Microsoft und Siemens.

Leberecht war von 2011-2016 Mitglied des Values Councils des Weltwirtschaftsforums und ist derzeit Mitglied der Europe Policy Group des Forums sowie Mitglied des Advisory Boards der Digital Suite. Er ist zudem Mitgründer und Kurator des Think Tanks und Konferenznetworks House of Beautiful Business.

Leberecht ist in Deutschland geboren und aufgewachsen und kehrte kürzlich nach vierzehn Jahren in San Francisco und Los Angeles nach Berlin zurück. 

www.timleberecht.de
@timleberecht