Menschen machen Unternehmen erfolgreich

Kienbaum Theresa Belch 1442 614

Construction & Energy

Als Branchenspezialist im Bau- und Energiesektor greifen wir auf ein fundiertes, branchenspezifisches Know-how zurück, erhalten tiefe Insights in unterschiedliche Unternehmen und weisen demzufolge ein entsprechend breites internationales Netzwerk in der Bau- und Energiebranche auf. 

Wir verfolgen Trends aktiv und beschäftigen uns in der Baubranche mit Hauptthemen wie Fachkräftemangel, Margenzerfall, BIM, Digitalisierung, und Diversity.

Die Energiewirtschaft befindet sich seit vielen Jahren in einem stetigen Wandel. Energiewende, zunehmende Regulierung und verschärfter Wettbewerb führen zu enormen Herausforderungen für Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Die Digitalisierung erfordert die Anpassung der Geschäftsmodelle, Produkte und Services – eröffnet für Energieversorgungsunternehmen aber auch neue Chancen und Möglichkeiten.

Ihr Nutzen für Sie als Kunde und Kundin

Wir unterstützen unsere Klienten effektiv dabei, zukunftsweisende, nachhaltige und ganzheitliche Antworten auf die aktuellen Herausforderungen der Bau- und Energiebranche zu finden, um sich langfristig erfolgreich im Markt zu positionieren. 

Dabei beraten wir Sie bei der Gewinnung, Förderung und Bindung von Führungskräften, der Gestaltung von Organisationen, Prozessen und Anreizsystemen sowie einem konstruktiven Trennungsmanagement.
Wir bieten eine effektive Begleitung ihres Transformationsprozesses und beschränken unsere Beratungsleistung nicht auf Strategie- und Strukturlösungen, sondern favorisieren viel mehr einen ganzheitlichen Ansatz.

Unser Team besteht aus Beratern mit langjähriger Expertise im Executive Search, der Organisations- und Change-Beratung und Human Capital Services vereint mit einer tiefen Expertise im Bau- und Energieumfeld. Die Kombination aus unserer Branchenkompetenz und dem tiefen funktionalen Wissen ist der Schlüssel, um die komplexen Herausforderungen unserer Klienten zu lösen und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen.

Tmb Prozesse Optimieren Connected Car Studie

Mehr als nur schöner Schein

ZfK-Gastbeitrag: HR-Herausforderungen in Stadtwerken

Die Personalarbeit steht bei Stadtwerken vor neuen Herausforderungen. Durch Fachkräftemangel, zunehmende Digitalisierung und die immer älteren Mitarbeiter werden nicht nur Themen des adäquaten Wissenstransfers und die richtige Nachbesetzung virulent. Auch eine demografieorientierte Personalentwicklung und nachhaltige Rekrutierung wichtiger Zielgruppenund damit der Aufbau „relevanter Kompetenzen" wird essenziell. Kurzum: Stadtwerke müssen eine Antwort auf die Frage finden: „Was muss ich tun, um als Arbeitgeber attraktiv zu sein?" Ein wichtiger Aspekt ist dabei, wie Stadtwerke das Momentum der Energiewende für sich nutzen können, erläutern Arne Sievert und Inga Rössing in der ZfK.

weiterlesen