Dr. h.c. Beate Heraeus

Beate Heraeus ist als aktive Gesellschafterin seit 30 Jahren dem Technologieunternehmen Heraeus verbunden und war lange Jahre u.a. verantwortlich für Gesellschafterfragen. In diese Zeit fiel von 2003 bis 2005 ihre Mitgliedschaft im Aufsichtsrat ihres eigenen Familienunternehmens, der Teutonia Zementwerk AG in Hannover. Als Vorstandsvorsitzende der Heraeus Bildungsstiftung etablierte sie durch bundesweites Lehrercoaching ein neues Führungsverständis in der Bildungspolitik und setzt sich seit mehr als zehn Jahren für einen stärkeren Austausch zwischen Schule, Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft ein. Seit 2004 gehört sie dem Präsidium von Senckenberg an, einem international tätigen Forschungsinstitut, seit 2012 als deren Präsidentin.