Public und Non-Profit

Innovative Beratung – gewachsen aus jahrzehntelanger Erfahrung

Der öffentliche Sektor und Non-Profit-Organisationen stehen vor ähnlichen Herausforderungen wie viele Wirtschaftsunternehmen: Kunden, Beschäftigte und Kandidaten erwarten besseren Service, gleichzeitig besteht ein ständiger Druck zur Effizienzsteigerung. Dennoch haben öffentliche Einrichtungen, Verbände, Vereine und Stiftungen auch ihre Besonderheiten: die gemeinnützigen Ziele, das politische Umfeld und oft der Fokus der Öffentlichkeit.

Den Verantwortlichen in öffentlichen Organisationen stellen sich – bedingt durch externe Einflüsse – neue Fragestellungen:

Wie kann man die Digitalisierung nutzen, um Strukturen und Prozesse zu modernisieren und transparenter zu gestalten?

Wie ändert sich Führung vor dem Hintergrund flexibler und digitaler Arbeitsweisen?

Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam maßgeschneiderte Lösungen, um Ihre Organisation umfassend und nachhaltig zu verbessern. Wir erarbeiten Strategien, gestalten Organisation und Prozesse, entwickeln Führungsinstrumente sowie strategische Personalplanungen und unterstützen Sie bei der Suche und Auswahl von Führungskräften. Stellenbewertungen fertigen wir für Beamte und Führungskräfte.

Dabei erstellen wir nicht nur theoretische Konzepte, sondern setzen die Lösungen mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern praktisch um. Wir stellen den Menschen in den Mittelpunkt. Und das ist vor allem im öffentlichen Sektor ein wichtiges Kriterium. Für solch ganzheitliche Lösungen ist eine interdisziplinäre Expertise entscheidend.

Denn alles hängt zusammen: Strategie mit Prozessen, Prozesse mit Strukturen, Strukturen mit Personal, Personal mit Vergütung und alles mit guter Kommunikation.

Wir beraten seit mehr als einem halben Jahrhundert den öffentlichen Sektor und kennen die Herausforderungen und Stärken öffentlicher Organisationen – von Kommunen bis zu Ministerien, von Wissenschaftseinrichtungen bis hin zu Sozialversicherungen und Organisationen im Non-Profit-Sektor.

Executive Search 

Der Public und Non-Profit Sektor befindet sich in einem grundlegenden Wandel. Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen, die Anpassung interner Strukturen und die Gewinnung qualifizierter Fach- und Führungskräfte werden zu strategischen Erfolgsfaktoren. Es gilt, die gewachsenen Anforderungen hinsichtlich Professionalität und Effizienz mit dem öffentlichen bzw. gemeinnützigen Auftrag in Einklang zu bringen. Nicht nur bedingt durch den demographischen Wandel gewinnt hier auch die Personalrekrutierung in qualitativer und quantitativer Hinsicht fundamental an Bedeutung.

Die Anforderungen an das Management im öffentlichen und gemeinnützigen Bereich steigen kontinuierlich. Führungskräfte müssen eine besondere Klaviatur beherrschen. Neben einem klassischen Management-Knowhow benötigen sie vor allem Erfahrung im Veränderungsmanagement, ein zeitgemäßes Führungsverständnis sowie eine besondere Sensibilität für die kulturellen Eigenheiten der jeweiligen Organisation.

Wir analysieren die jeweiligen organisatorischen und personellen Herausforderungen unserer Kunden. In unseren Suchprojekten arbeiten wir eng mit den Auftraggebern zusammen und gewährleisten die notwendige Transparenz der Verfahren. Kandidaten suchen und evaluieren wir anhand klarer fachlicher, methodischer und persönlicher Kompetenz-Parameter unter Beachtung aller relevanten rechtlichen Bestimmungen, insbesondere zum Datenschutz sowie Regelungen des AGG. Darüber hinaus beraten und unterstützen wir Findungskommissionen bzw. Entscheidungskomitees und moderieren die Auswahlverfahren vor Ort.

Unsere Kunden schätzen sowohl unsere langjährigen, profunden Erfahrungen im Public und Non-Profit Sektor als auch unser Netzwerk auf allen relevanten Ebenen.

Unsere Kompetenzfelder:

Ministerien/Behörden
(Bund/Land)

Wirtschaftsförderungs-
gesellschaften

Flughafen-/See- und
Binnenhafenbetreiber

Hochschulen/
Forschungseinrichtungen

Kirchliche
Einrichtungen

Städte/Kommunen/
Gebietskörperschaften

Verkehrsunternehmen/
-verbünde/ÖPNV

Verbände/
Vereine

Messe-
gesellschaften

Wohlfahrts-
verbände

Stadtentwicklungs-/
Wohnungsbaugesellschaften

Ver- und Entsorgungs-
untermehmen

Kammern
(IHK/HWK/KöR)

Stiftungen

Policy Paper

IT-Konsolidierung als Hebel zur digitalen Transformation

14. August 2020 - IT-Konsolidierung ist eine hoch komplexe Aufgabe für jede Organisation, trägt aber wesentlich zum Gelingen der digitalen Transformation von Verwaltungsorganisationen aller Ebenen bei. Kienbaum ist Konsortialpartner im Rahmenvertrag IT-K des Bundes. Zusammen mit unseren Partnerunternehmen haben wir ein Policy Paper verfasst, mit dem wir die zentralen Erfolgsfaktoren für die IT-Konsolidierung des Bundes aus unserer Sicht zusammengestellt haben....Weiterlesen im Blog

Von: René Ruschmeier

Kienbaum-Studie:

HR-Strategie und Organisation in öffentlichen Organisationen

ZFK ZEITUNG FÜR KOMMUNALE WIRTSCHAFT

Chefs unterschätzen ihre Versorgungslücke

21. Februar 2020 - Umfragen zeigen regelmäßig: Die be­triebliche Altersversorgung (bAV) der Geschäftsleiter in öffentlichen Unternehmen ist für sie die wichtigste Zusatzleistung. Kienbaum hat dazu Betrof­fene, Aufsichtsräte und Beteiligungsma­nager befragt und stellt die Ergebnisse hier erstmals außerhalb des Teilnehmerkreises vor. Demnach sind Versorgungszusagen neben der monetären Vergütung ein be­deutsamer Faktor für die Gewinnung und Bindung von Geschäftsleitern. Dieser Aus­sage stimmten 89 Prozent...Weiterlesen im Blog

Von: Tom Feldkamp & Dr. Martin von Hören

Um Ihnen die Bandbreite unserer Projekte näher zu bringen, finden Sie hier einige Referenzprojekte:

 

Bundesministerium des Innern

Download PDF

File Size MB

Landratsamt Fürstenfeldbruck

Download PDF

File Size MB

Stadt Braunschweig

Download PDF

File Size MB

Finanzministerium / Ministerium für Inneres und Kommunales

Download PDF

File Size MB

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie

Download PDF

File Size MB

Ihre Ansprechpartner