Arbeitsrecht­frühstück 2020

​„Neue Normalität am Arbeitsplatz – Chance und Herausforderung“

Gerne möchten wir Sie zu unserem Arbeitsrechtfrühstück in unser Berliner Büro einladen! Auch wenn es in den letzten Monaten sehr gute Resonanz auf unsere virtuellen Veranstaltungen gab, möchten wir Sie alle gerne wieder live sehen.

Daher laden wir Sie herzlich ein für

Freitag, den 25. September 2020, von 09.00 bis ca. 11.00 Uhr (Get together ab 08.30 Uhr), Dessauer Str. 28-29, 10963 Berlin

Seit Mitte März steht unser Arbeitsleben in vielerlei Hinsicht auf dem Kopf. Beschäftigte wurden reihenweise ins Home-Office und in Kurzarbeit geschickt. Jobs, die bisher als sicher galten, sind für Unternehmen nicht mehr tragbar. Chefs sorgen sich um Reisepläne ihrer Beschäftigten und der Betriebs- oder Personalrat hat auch noch seine ganz eigenen Vorstellungen. Ist DAS jetzt die neue Normalität?

Wir möchten Ihnen aufzeigen, wie die viel beschworene neue Normalität am Arbeitsplatz aktiv und professionell gestaltet werden kann und welche Chancen und Risiken sich dahinter verbergen. Dafür haben wir wie gewohnt Beispiele aus der aktuellen Rechtsprechung und unserer Beratungspraxis im Gepäck. Es besteht zudem ausreichend Zeit für den gegenseitigen Austausch und lebhafte Diskussionen.

Das Arbeitsrecht-Frühstück wird von Natascha Brüggemann, Director | Executive NewPlacement & Karriereberatung, Kienbaum sowie von Constanze Grosch und Friederike Kumsteller, beide Fachanwälte für Arbeitsrecht bei ARVANTAGE, Kanzlei für Arbeitsrecht, geleitet.

Zu den Themen Dezentrales Arbeiten im Team und Virtuelles Führen haben wir als weitere Referentin Inge Baurmann, Director | Leadership & Change, Kienbaum eingeladen.

Selbstverständlich findet die Veranstaltung unter Berücksichtigung der notwendigen Hygienemaßnahmen statt. Wir sorgen dafür, dass Sie sich bei uns als Gäste sicher fühlen. Aus diesem Grund werden wir die Anzahl der Teilnehmer begrenzen. Wir möchten Sie daher bitten, sich frühzeitig anzumelden. Bei großer Resonanz kündigen wir schon jetzt eine Wiederholung der Veranstaltung an.

Anmeldung zum Arbeitsrechtfrühstück 2020

Unsere Schwerpunkte:

  • Mobiles Arbeiten vs. Anwesenheitspflicht
  • Arbeitszeiterfassung und Arbeitsschutz beim mobilen Arbeiten
  • Konfliktthema Hot Desk
  • Aufstellen einer Büroordnung unter Einbindung der Arbeitnehmervertretungen
  • Dezentrales Arbeiten im Team
  • Virtuelles Führen
  • Personalmaßnahmen trotz Kurzarbeit?
  • Vorbereitung und Umsetzung von betriebsbedingten Kündigungen

Kontakt

Petra Reuter
Executive NewPlacement
Fon.: +49 211 96 59-263
Mail: webinar.newplacement@kienbaum.de