10. Kamingespräche für öffentliche Unternehmen

Die Einladung erfolgt mit dem Optimismus, dass mit Blick auf die Corona-Pandemie Veranstaltungen im Herbst wieder möglich sein werden. Durch die Wahl der Veranstaltungsorte ist sichergestellt, dass bestehende Abstands- und Hygieneregelungen eingehalten werden können. Auf eine sich verändernde Situation werden wir rechtzeitig angemessen reagieren.

Die Corona-Pandemie hat die Funktionsweise des öffentlichen Sektors vor große Herausforderungen gestellt. Die öffentlichen Unternehmen stehen in einem Spannungsfeld zwischen traditioneller Wert-schöpfung und neuen digitalen Geschäftsmodellen. Auch die Arbeitswelt hat sich rasant verändert. Um in diesem dynamischen und komplexen Umfeld agieren zu können, wachsen die Anforderungen an Veränderungsgeschwindigkeit und Digitalisierung stärker denn je.

Unsere diesjährige Befragung „Öffentliche Unternehmen im Jahr 1 p. C. – Was ändert sich für die Organtätigkeit?“ erfasst ein detailliertes Meinungsbild von Aufsichtsräten, Beteiligungsführern, Mandatsträgern sowie von Vorständen und Geschäftsführern öffentlicher Unternehmen.

Zu den Schwerpunkten zählen dabei folgende aktuelle Fragestellungen:

  • Den digitalen Wandel gestalten – Wie meistern öffentliche Unternehmen die digitale Transformation?
  • Stärkerer Fokus auf Unternehmensstrategie – Was verändert sich für den Aufsichtsrat?
  • Aufsichtsratskompetenzen neu zusammengestellt – Was sind die Anforderungen der Zukunft?
  • Variable Vergütung als Treiber – Wie honorieren Unternehmen Veränderungswillen und -geschwindigkeit?

Die Ergebnisse unserer Studie möchten wir Ihnen im Herbst dieses Jahres im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „10. Kamingespräche für öffentliche Unternehmen“ präsentieren und gemeinsam mit Ihnen diskutieren.

Kienbaum lädt Sie herzlich zu einem Erfahrungs- und Meinungsaustausch mit einem anschließenden informellen Ausklang in einem exklusiven Kreis ausgewählter Entscheidungsträger aus öffentlichen Unternehmen und Politik ein.

Wir freuen uns, Sie bei einem unserer Kamingespräche begrüßen zu dürfen.

22.09.2021 Hamburg

„Gleichstellung in den Geschäftsleitungen und Aufsichtsorganen“

Dr. Jörg Arzt-Mergemeier/Christian Fischer
Abteilungsleiter/stv. Abteilungsleiter
Grundsatzabteilung, Vermögens- und Beteiligungsmanagement, Finanzbehörde Freie Hansestadt Hamburg

Hotel Atlantic Kempinski
An der Alster 72-79
20099 Hamburg

23.09.2021 Berlin

„Unternehmensführung und Organtätigkeit in der Gesundheitswirtschaft im Spannungsfeld von Änderungsdynamik und regulatorischem Rahmen“

Dr. Eibo Krahmer
Geschäftsführer: Vivantes – Netzwerk für Gesundheit GmbH

Steigenberger Hotel Berlin
Los-Angeles-Platz 1
10789 Berlin

28.09.2021 Köln

„Veränderungsprozesse in öffentlichen und privaten Strukturen – Herausforderungen, Geschwindigkeit und Risikofreudigkeit“

Marcel Philipp
Oberbürgermeister der Stadt Aachen a.D. und
Geschäftsführer: e.Mobility.Hub GmbH

„Smart City, Low Coding, Public Cloud oder was? – Was hat der Digitale Wandel mit Kompetenzaufbau in (kommunalen) Aufsichtsorganen zu tun?“

Dr. Stefan Wolf
Geschäftsführer: ivl GmbH

Kienbaum Headquarter Köln
Edmund-Rumpler-Straße 5
51149 Köln

30.09.2021 Frankfurt

„Agile Strukturen in einer Körperschaft des öffentlichen Rechts“

Eric Weik
Hauptgeschäftsführer: IHK Mittleres Ruhrgebiet

Maritim Hotel Frankfurt
Theodor-Heuss-Allee 3
60486 Frankfurt am Main

05.10.2021 München

„Organisationen und ihre Organe im Wandel – öffentlich und privat, Gemeinsamkeiten und Unterschiede“

Ivor Parvanov
Geschäftsführer;
vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. und alternierender Vorsitzender des Verwaltungsrates der AOK Bayern

Hotel Bayerischer Hof
Promenadeplatz 2-6
80333 München

Anmeldeformular zu den 10. Kamingesprächen für öffentliche Unternehmen

Agenda

ab 16:30 Uhr Get-together

17:00 Uhr Beginn der Veranstaltung

Vorstellung und Diskussion der Kienbaum-Studienergebnisse
Dr. Martin von Hören, Katharina Büssis, Marvin Schmidt
Kienbaum Consultants International GmbH

Impulsvortrag aus der Praxis von Organtätigkeit und Beteiligungsmanagement*

Aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung
Dr. Matthias Merkelbach, Dr. Anja Herb
Flick Gocke Schaumburg

ab 19:30 Uhr Ausklang des Abends mit Fingerfood und Getränken

 

Nehmen Sie an unserer Studie teil – und diskutieren die Ergebnisse mit uns im Herbst!

Hamburg

22. September

Hotel Atlantic Kempinski
An der Alster 72-79
20099 Hamburg

Berlin

23. September

Steigenberger Hotel Berlin
Los-Angeles-Platz 1
10789 Berlin

Köln

28. September

Kienbaum Headquarter Köln
Edmund-Rumpler-Straße 5
51149 Köln

Frankfurt

30. September

Maritim Hotel Frankfurt
Theodor-Heuss-Allee 3
60486 Frankfurt am Main

München

05. Oktober

Hotel Bayerischer Hof
Promenadeplatz 2-6
80333 München

Ihr Ansprechpartner