Kienbaum People Convention 2022

am 19. Mai 2022, ab 09:00 Uhr

19. Mai 2022, ab 09:00 Uhr

Kienbaum People Convention 2022

Die People Convention 2022 steht bereits zum einundzwanzigsten Mal an und wir freuen uns auf ein spannendes Line-up, angeregte Diskussionen, Impulse sowie Live-Sessions von und mit den interessantesten HR-Persönlichkeiten des Jahres.

Unter dem Motto „Sustainability in People Management & Leadership“ stellen wir zukunftsfähige Konzepte der Personal- und Führungsarbeit vor und erarbeiten gemeinsam kreative Lösungen für die Gestaltung einer nachhaltigen Belegschafts- und Organisationsentwicklung.

Als eine der größten und führenden HR-Fachtagungen im deutschsprachigen Raum – mit rund 3.000 (digitalen und analogen) Gästen und Teilnehmenden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz – vereinen wir Personalverantwortliche und Entscheider:innen zur Diskussion um die aktuellen Herausforderungen von Organisationen im Wandel.

Anmeldung zur Kienbaum People Convention 2022

  • Wir freuen uns Sie im Zuge der People Convention vorab auch bei unseren kostenlosen Live Sessions begrüßen zu dürfen. Wählen Sie gerne die Sessions aus, die Sie interessieren.
  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden
  • Mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten an die Kienbaum Consultants International GmbH weitergeleitet und zum Zwecke der Veranstaltungsorganisation verwendet werden. Gleichzeitig erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung der Kienbaum Consultants International GmbH in Bezug auf Veranstaltungen einverstanden.

Speaker:innen

Wir freuen uns, die folgenden Gäste ankündigen zu können

Dr. Oliver Blume

Vorstandsvorsitzender, Porsche AG


  • Oliver Blume ist Vorstandsvorsitzender der Porsche AG. Nach seinem Maschinenbaustudium an der TU Braunschweig startete er seine berufliche Laufbahn bei der Audi AG. Nach verschiedenen Stationen im Produktionsressort wechselte Blume 2004 zu SEAT und leitete ab 2009 die Produktionsplanung der Marke Volkswagen. Vier Jahre später wurde er zum Vorstand für Produktion und Logistik und 2015 zum Vorstandsvorsitzenden der Porsche AG berufen. Seit 2018 ist Blume zudem Mitglied des VW Konzernvorstands und verantwortet in dieser Funktion die Konzernproduktion und seit 2019 die Konzernqualität. Darüber hinaus leitet er die VW Markengruppe „Sport“.

Birgit Bohle

Personalvorständin und Arbeitsdirektorin, Deutsche Telekom AG


  • Birgit Bohle, Jahrgang 1973, Nationalität deutsch, ist seit dem 1. Januar 2019 Personalvorstand und Arbeitsdirektorin der Deutschen Telekom AG. Mit dem 1. Januar 2020 verantwortet sie zudem das Vorstandsressort Recht.
  • Von 2007 bis Ende 2018 war Birgit Bohle in verschiedenen Management-Positionen bei der Deutschen Bahn AG tätig. Von August 2015 bis Oktober 2018 war sie Vorsitzende des Vorstands der DB Fernverkehr AG. In dieser Zeit hat das Unternehmen mehr als 15 Mio. neue Fahrgäste gewonnen und das Ergebnis deutlich gesteigert. In den Jahren 2010 bis 2015 war sie Geschäftsführerin bei der DB Vertrieb GmbH. Unter ihrer Führung wurde der Ticket-Verkauf via Internet und Mobile massiv ausgebaut, der „DB Navigator“ entwickelte sich zu einer der am meisten heruntergeladenen Apps in Deutschland. Ihre Karriere bei der Bahn hatte sie 2007 als Vice-President Geschäftsentwicklung und Vermarktung bei der DB Vertrieb begonnen.
  • Bohle begann ihre berufliche Laufbahn 1992 bei BASF mit einer Ausbildung zur Industriekauffrau. Sie studierte anschließend Betriebswirtschaftslehre an der Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung (WHU) in Koblenz und an der ESC Nizza. Parallel machte sie einen MBA an der University of Texas in Austin. Ihre Studienschwerpunkte waren Marketing, Controlling und Finanzen. Nach dem Studium war sie zunächst bei der Bertelsmann AG tätig, bevor sie im Jahr 2000 zur Unternehmensberatung McKinsey in Frankfurt am Main wechselte. Sie arbeitete für eine Vielzahl von Klienten und war zuletzt als Associate Principal Mitglied des europäischen Führungsteams Transport & Logistik.

Joschka Fischer

Bundesaußenminister und Vizekanzler (1998-2005)


  • Joschka Fischer gilt als einer der beliebtesten und weltweit angesehensten deutschen Politiker. Seit 1982 ist er Mitglied der Grünen und wurde ein Jahr später für seine Partei erstmals in den Deutschen Bundestag gewählt. Unter der Regierung von Bundeskanzler Schröder war Fischer von 1998 bis 2005 Vize-kanzler und Außenminister der Bundesrepublik Deutschland. Nach seinem Rückzug aus der aktiven Politik hatte er eine Gastprofessur an der Woodrow Wilson School der Princeton University (USA) inne und wird Gründungsgesellschafter des Beratungsunternehmens Fischer & Company.

Sabine Kohleisen

Personalvorständin und Arbeitsdirektorin, Mercedes-Benz Group & Mercedes-Benz AG


  • Vor ihrer Berufung in den Vorstand im November 2019 war Sabine Kohleisen in mehreren Führungspositionen in den verschiedenen Geschäftsfeldern der Mercedes-Benz Group AG (ehemals Daimler AG) und der Mercedes-Benz AG tätig. So war sie unter anderem verantwortlich für das Aufsichtsrats- und Vorstandsbüro der Daimler AG sowie Vice President Mercedes-Benz Cars Own Retail Deutschland.
  • Von diesen Erfahrungen profitiert sie bei ihrer Aufgabe, die rund 172.000 Beschäftigten weltweit fit für die Zukunft zu machen und die Transformation der Automobilindustrie gemeinsam mit ihrem Team erfolgreich zu gestalten. Im Fokus steht dabei eine zukunftsorientierte Unternehmenskultur, die von der Bereitschaft zu lebenslangem Lernen, gegenseitigem Vertrauen, Agilität und Pioniergeist geprägt ist.

Sarena Lin

Chief Transformation and Talent Officer, Bayer AG


  • Lin was born on January 9, 1971 in Taipei, Taiwan. She studied Computer Science at Harvard University in Boston Massachusetts, and graduated with a bachelor's degree. She then earned an MBA in Strategy and a Master's degree in International Relations from Yale University in New Haven, Connecticut.
  • From 1998 to 2011, Lin worked at McKinsey and held roles such as Managing Partner in Taipei, Taiwan as well as Partner in New York, New York, USA. From 2011 to 2017 she acted as the Corporate Vice President of Strategy and Business Development and subsequently as President of the Feed and Nutrition business at Cargill in Minneapolis, Minnesota.
  • In 2018, Lin joined Elanco, where she served as President of Elanco USA as well as Executive Vice President of Corporate Strategy and Global Marketing. Most recently, she was a member of the Executive Committee with responsibility for Transformation and Technology.
  • Since February 1st, 2021 Lin is part of the Board of Management of the Bayer AG as Chief Transformation and Talent Officer responsible for HR, Strategy and Business Consulting.
  • In her free time Lin likes to spend time with her family and discover the area around Düsseldorf and Germany since she moved here last year. Lin is married and has one daughter. She speaks English, Mandarin Chinese and basic German.

Oliver Maassen

Mitglied des Vorstands und CHRO, TRUMPF


  • 1964 in Hamburg geboren. Ausbildung zum Bankkaufmann in Düsseldorf, Studium der Betriebswirtschaftslehre in Bochum. Von 1991 bis 1994 Referent im Bereich Personalentwicklung bei der ehemaligen Vereinsbank in München. Bis 1998 Leiter der Einheit Personalmarketing. 1998 bis 2003 Leiter Konzernpersonalmarketing und Nachwuchsentwicklung bei der HypoVereinsbank. Ab 2003 Leiter des von ihm ins Leben gerufenen Talent Centers der HVB Group. 2006 bis 2008 als Head of HR Integration verantwortlich für die Harmonisierung der weltweiten HR Prozesse der UniCredit Group in Mailand (Italien). Von 2009 bis zu seinem Ausstieg im Jahr 2012 Bereichsvorstand und Personalchef der HypoVereinsbank in München. Nach einem Sabbatical 2013 Geschäftsführer bei der PAWLIK Consultants GmbH in Hamburg. Von April 2017 bis September 2020 Leiter Human Resources der TRUMPF Gruppe in Ditzingen, seit Oktober 2020 Arbeitsdirektor und Gruppengeschäftsführer Personal.

Dr. Ariane Reinhart

Vorständin Personal und Nachhaltigkeit, Arbeitsdirektorin, Continental AG


  • Dr. Ariane Reinhart, geboren 1969 in Hamburg, studierte von 1990 bis 1998 Jura, im Jahr 2000 wurde sie zum Dr. jur. promoviert. Von 1998 bis 1999 arbeitete sie für die International Labour Organization in Genf im Bereich Labour Law and Labour Relations. Von 1999 bis 2014 war Ariane Reinhart in verschiedenen Positionen für den Volkswagen-Konzern tätig, unter anderem als Leiterin der Konzernmanagemententwicklung Vertrieb und Marketing sowie als Mitglied des Vorstands (Personal) von Bentley. Seit Oktober 2014 ist Ariane Reinhart Personalvorstand und Arbeitsdirektorin der Continental AG in Hannover und verantwortet darüber hinaus den Bereich Nachhaltigkeit.

Jörg Staff

Vorstand People & Business Services, Atruvia AG


  • Jörg Staff ist Vorstand People & Business Services der Atruvia AG, sowie Aufsichtsrat, Beirat und Investor. Er absolvierte ein Studium der Betriebswirtschaft sowie einen Master of Business Administration (MBA). Vor der aktuellen Position berichtete er über 20 Jahre direkt an CEO’s und Vorstände führender Unternehmen in der IT-Industrie (SAP AG), Logistik (Deutsche Post/DHL) und der Automobilindustrie (Daimler AG). Über 40000 Leser*innen kennen seine Blogs „Logbuch einer Transformation“ und „The Big Shift“ im Human Resources Manager Magazin. In 2021 wurde Jörg Staff von einer Jury zu den 40 führenden HR-Köpfen im deutschsprachigem Raum und von den Lesern des personalmagazins zum „CHRO of the Year“ gewählt. 2022 schaffte er es in das Ranking der weltweit „Top 200 Biggest Voices in Leadership“ von leadersHum.

Reiner Straub

Herausgeber Personalmagazin bei der Haufe Group


  • Reiner Straub gilt als einer der besten Kenner der HR-Community. Als Herausgeber analysiert er die Trends im Personalmanagement und in der Arbeitswelt und verantwortet mit Personalmagazin und der haufe.de marktführende Fachmedien.
  • Der Journalist, Jahrgang 1960, studierte Evangelische Theologie in Tübingen, Zürich und Heidelberg und arbeitet seit drei Jahrzenten in der Medienbranche. Zu seiner Mosaikkarriere gehören kaufmännische Stationen wie Geschäftsführer eines Verlags genauso wie journalistische Tätigkeiten. Bei der Haufe Group treibt er die Transformation des Mediengeschäfts voran.

Prof. Dr. Isabell M. Welpe

Inhaberin des Lehrstuhls für Strategie und Organisation an der TU München


  • Prof. Dr. Isabell M. Welpe ist seit 2009 Inhaberin des Lehrstuhls für Strategie und Organisation an der Technischen Universität München und seit 2014 Wissenschaftliche Leiterin des Bayerischen Staatsinstituts für Hochschulforschung und Hochschulplanung (IHF). 2017 wurde sie unter die 40 führenden HR-Persönlichkeiten gewählt (Auszeichnung der Zeitschrift Personalmagazin) und 2019 mit der Bayerische Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft ausgezeichnet.
  • Die Expertise von Professor Welpe umfasst die digitale Transformation von Unternehmen, die Auswirkungen von Blockchain auf Wirtschaft und Organisationen sowie die Zukunft von Führung und Arbeits-/Organisationsgestaltung.

Prof. Dr. Walter Jochmann

Managing Director & Partner, Kienbaum


  • Walter Jochmann studierte in Bochum Psychologie und promovierte über die beruflichen Wechselmotivationen von Führungskräften. Der Kienbaum Gruppe gehört er seit 1983 an. Er war zunächst Assistent von Jochen Kienbaum. Danach war er Berater im Recruitment und in der Personalentwicklung. Diesen Bereich baute er sehr erfolgreich zu einem eigenständigen Geschäftsfeld auf.
  • Walter Jochmann betreut Großunternehmen bei der strategischen Neuausrichtung von Personalbereichen, im Changemanagement und in der Beurteilung von Top-Führungskräften. Er hat zahlreiche Publikationen zu Themen aus Personalmanagement und Changemanagement veröffentlicht.
  • 2014 übernahm er als Head of Innovation die Leitungsfunktion des Kienbaum Instituts @ ISM für Leadership und Transformation.

19. Mai 2022, ab 09:00 Uhr

Kienbaum People Convention 2022

Die People Convention 2022 steht bereits zum einundzwanzigsten Mal an und wir freuen uns auf ein spannendes Line-Up, angeregte Diskussionen und Impulse und Live-Sessions von und mit den interessantesten HR-Persönlichkeiten des Jahres.

Unter dem Motto „Sustainability in People Management & Leadership“ stellen wir zukunftsfähige Konzepte der Personal- und Führungsarbeit vor und erarbeiten gemeinsam kreative Lösungen für die Gestaltung einer nachhaltigen Belegschafts- und Organisationsentwicklung.

Als eine der größten und führenden HR-Fachtagungen im deutschsprachigen Raum – mit rund 3.000 (digitalen und analogen) Gästen und Teilnehmenden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz -vereinen wir Personalverantwortliche und Entscheider:innen zur Diskussion um die aktuellen Herausforderungen von Organisationen im Wandel.

Speaker:innen

Wir freuen uns, die folgenden Gäste ankündigen zu können

Dr. Oliver Blume

Vorstandsvorsitzender, Porsche AG

Birgit Bohle

Personalvorständin und Arbeitsdirektorin, Deutsche Telekom AG

Joschka Fischer

Bundesaußenminister und Vizekanzler (1998-2005)

Sabine Kohleisen

Personalvorständin und Arbeitsdirektorin, Mercedes-Benz Group & Mercedes-Benz AG

Sarena Lin

Chief Transformation and Talent Officer, Bayer AG

Oliver Maassen

Mitglied des Vorstands und CHRO, TRUMPF

Dr. Ariane Reinhart

Personalvorständin und Arbeitsdirektorin, Continental AG

Jörg Staff

Vorstand People & Business Services, Atruvia AG

Reiner Straub

Herausgeber Personalmagazin bei der Haufe Group

Prof. Dr. Isabell M. Welpe

Inhaberin des Lehrstuhls für Strategie und Organisation an der TU München

Prof. Dr. Walter Jochmann

Managing Director & Partner, Kienbaum

Live-Sessions

Aufzeichnung vom 27.04.2022 | People Sustainability at its Best

Referent:innen

Katarina Peranić
Vorständin der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Lars Zimmermann
Co-Founder und Mitglied des Vorstands, Govtech Campus Deutschland

Valentina Kerst
Senior Manager, Kienbaum

Wie kann die Arbeit meiner Organisation die Gesellschaft positiv verändern? Was ist der Sinn der Arbeit in meiner Organisation? Welchen Beitrag kann meine Organisation leisten? Wie kann meine Organisation mich dabei unterstützen? Diese Fragen werden von vielen Menschen bereits seit einiger Zeit intensiv gestellt und damit auch Erwartungen an Organisationen geknüpft. Was das im Kontext einer Stiftung und einer öffentlichen Verwaltung konkret bedeutet, wollen wir gemeinsam mit Katarina und Lars diskutieren.

Aufzeichnung vom 28.04.2022 | The Great Resignation meets Hightech: Wie gelingt der Kampf um Talente, die alle wollen?

Referent:innen:

Dr. Elke Frank
CHRO & Member of the Management Board for Legal, IT and TPP, Software AG

Dr. Sebastian Pacher
Director, Kienbaum

In vielen Branchen fehlen nicht nur gute Arbeitskräfte, sondern auch das Finden und Halten von Talenten wird für Unternehmen immer schwieriger. Die Covid-Pandemie hat diese Entwicklungen gerade im IT- und Hightech-Bereich verstärkt. Doch wie äußert sich das Phänomen der Great Resignation konkret und wo bestehen besondere Herausforderungen? Was müssen Arbeitgeber:innen tun, um attraktiv zu bleiben? Diesen Fragen gehen wir gemeinsam mit Dr. Elke Frank (Software AG) nach.

Aufzeichnung vom 04.05.2022 | Sustainable Talent Management @ L’Oréal

Referent:innen:

Michael Kienle
Global VP of HR Talent Acquisition, L' Oréal, France

Didier Guillot
CEO-PDG, Kienbaum France

Dr. Anna-Maria Karl
Director & Practice Head HR Executives, Kienbaum

Im Rahmen dieser Session diskutieren Michael Kienle und Didier Guillot gemeinsam mit Anna-Maria Karl, wie international tätige Unternehmen das Talentmanagement nachhaltig gestalten und welchen Einfluss HR auf Nachhaltigkeit haben kann.

Diese Live-Session ist auf Englisch.

Aufzeichnung vom 05.05.2022 | ESG Performance – Zukunftssicherung durch Unternehmensjurist:innen

Referent:innen:

Christina Sontheim-Leven
Vorständin Personal und Organisations­entwicklung, CEWE Stiftung & Co. KGaA

Markus S. Rieder
Partner der Gibson, Dunn & Crutcher LLP

Hergen Haas
Group General Counsel, Heraeus Holding GmbH

Bernhard Walter
Principal & Practice Head Legal & Compliance, Kienbaum

Branchenübergreifend verlangen Kund:innen, Investor:innen und Geschäftspartner:innen greifbares Engagement für nachhaltigeres Wirtschaften. Unternehmen stellen sich stärker die Frage, wie sie nachhaltiger wirtschaften können – aus Überzeugung, aber auch aufgrund neuer gesetzlicher Vorgaben. Wie schaffen es Unternehmen, ihre ESG-Risiken zu reduzieren und den neuen regulatorischen Anforderungen gerecht zu werden? Sind die Unternehmen dafür gerüstet? Wie müssen sie sich organisatorisch und personell für die Zukunft aufstellen und welche Rolle hat die interne Rechtsberatung, um das Geschäft vor finanziellen und rechtlichen Risiken zu schützen? Darüber diskutieren wir mit verantwortlichen Jurist:innen unterschiedlicher Branchen.

Aufzeichnung vom 06.05.2022 | From AC to DC: Warum wir Development Center brauchen, um Führungskräfte in unserer Transformation zu unterstützen

Referent:innen:

Michael Augello
Head of Airbus Leadership University

Dorena Graff
Senior Manager, Kienbaum

Sabine Heuer
Senior Manager, Kienbaum

The Great Resignation – ein Wort, das in der vergangen Zeit immer mehr in der Vordergrund gerückt ist. Wie können Organisationen dem begegnen? Welchen Beitrag leistet dabei HR? Airbus zeigt mit der Implementierung von Development Centern eine mögliche Investition in die Entwicklung von Führungskräften auf, um die Organisation in der Transformation zu begleiten und diese mit den Mitarbeitenden nachhaltig zum Erfolg zu bringen. Im Gespräch geht Michael Augello gemeinsam mit Dorena Graff und Sabine Heuer auf die Bedeutung der Entwicklung und Bindung von Führungskräften in einem sich transformierenden Unternehmen und Umfeld ein.

Aufzeichnung vom 09.05.2022 | Warum die 3 Ds Demografie, Digitalisierung und Dekarbonisierung für die Energiewirtschaft Challenges und Chancen zugleich sind

Referentinnen:

Marion Rövekamp
Vorständin Personal & Recht, Arbeitsdirektorin, EWE AG Oldenburg

Ann-Kathrin Sieper
Manager, Kienbaum

Getrieben durch die „3 Ds“ – Digitalisierung, Demografie und Dekarbonisierung wird sich die Arbeitswelt grundlegend verändern. Um diesen Herausforderungen erfolgreich zu begegnen, müssen Konzepte und Lösungen gefunden werden. Auch für die Energiewirtschaft bieten sich eine Reihe von Risiken und Chancen, die beachtet und ergriffen werden wollen. Wir haben dazu drei Thesen formuliert, die wir mit Ihnen diskutieren wollen.

Aufzeichnung vom 10.05.2022 | Individuelles Coaching zur Unterstützung von Sustainable Leadership

Referent:innen:

Ana Belén Moreno Garcia
Referentin Talentmanagement, Carglass

Thomas Hennig
Leiter Aus- und Weiterbildung, Carglass

Nina Klemke
Customer Success Manager, evelop_me (powered by Kienbaum)

Simone Mählmann
Head of Coaching, evelop_me (powered by Kienbaum)

Carglass ist als Tochterunternehmen von Belron – einem international führenden Dienstleister im Bereich Fahrzeugglas – wie andere Marktbegleiter mit strategischen Herausforderungen wie der radikalen Veränderung der Arbeitsweise in einer dezentralen Organisation, Weiterentwicklung digitaler Services und Transformation komplexer Geschäftsprozesse konfrontiert. Dieser Veränderungsdruck ist für Führungskräfte eine persönliche Herausforderung und beinhaltet u. a. veränderte Erwartungen an Führung und Führungskultur, Führen in der VUCA-Welt, auf Distanz, in verteilten und virtuellen Teams und auch Management von Komplexität. Durch den Einsatz des digitalen Coachings von evelop_me ermöglicht Carglass seinen Führungskräften aller Ebenen eine individuelle Unterstützung in der Lösung ihrer persönlichen Herausforderung und die Auseinandersetzung mit der gemeinsamen Unternehmenskultur „Care & Growth“, um nachhaltiges Handeln in der Führungsarbeit zu leben. Denn die Kombination aus persönlichem Coaching mit digitaler Transferunterstützung und Selbst-Coaching sowie bewusst dosiertem Advisory ist genau das, was die Führungskräfte und damit die gesamte Organisation in diesen Zeiten stärkt und gesetzte Ziele nachhaltig erreichen lässt!

Aufzeichnung vom 11.05.2022 | Unlearning Hierarchy: Expedition in die Selbstorganisation

Referent:innen:

Daniel Vonier
Leadership & Organisational Development Consultant I Advisor on Future of Work

Lena Rossmann
Manager, Kienbaum

In der Session wird beleuchtet, was es mit „Unlearning Hierarchy“ auf sich hat. Wir werfen einen Blick in die Tiefe, unter die Oberfläche von agilen Methoden und neuen Organisationsmodellen. Wir besprechen, warum es uns so schwerfällt, Kontrollillusionen zu überwinden, und warum es mehr braucht als die schnelle Symptombehandlung, wenn wir uns als Individuen, Teams und Organisationen wirklich zukunftsfähig aufstellen wollen.

Agenda

Zeit Programm Speaker:innen
9:00 Begrüßung und Intro: People Convention 2022

Dr. Bibi Hahn
Co-CEO, Kienbaum

9:05 HR Crunch Time

Prof. Dr. Walter Jochmann
Managing Director, Kienbaum

9:25 Interview

Prof. Dr. Walter Jochmann
Managing Director, Kienbaum

Reiner Straub
Herausgeber Personalmagazin bei der Haufe Group

9:45 Talentmärkte im Umbruch – die richtigen Talente finden, halten und entwickeln

Birgit Bohle
Personalvorständin und Arbeitsdirektorin, Deutsche Telekom AG

10:00 Interview

Birgit Bohle
Personalvorständin und Arbeitsdirektorin, Deutsche Telekom AG

Hans Ochmann
Managing Director / Partner, Kienbaum

10:15 New Work? – Erstmal good work!

Oliver Maassen
Mitglied des Vorstands und CHRO, TRUMPF

10:30 Interview

Oliver Maassen
Mitglied des Vorstands und CHRO, TRUMPF

Frank Stein
Manager, Kienbaum

10:45 Sustainable Leadership in Transformation and Talent (Englischer Vortrag)

Sarena Lin
Chief Transformation and Talent Officer, Bayer AG

11:00 Interview

Sarena Lin
Chief Transformation and Talent Officer, Bayer AG

Dr. Anna-Maria Karl
Director, Kienbaum

11:15 The Great Reset – From Human Resources to Human Experience

Jörg Staff
Vorstand People & Business Services, Atruvia AG

11:30 "@Mercedes-Benz we write the “S” in ESG in capital letters - How the “S” arouses the analysts’ and investors’ interests"

Sabine Kohleisen
Personalvorständin und Arbeitsdirektorin, Mercedes-Benz Group & Mercedes-Benz AG

11:45 Hacking diversity: How to increase diversity and inclusion

Prof. Dr. Isabell M. Welpe
Inhaberin des Lehrstuhls für Strategie und Organisation an der TU München

12:00 Panel-Diskussion: "Zukunftsfähigkeit durch nachhaltiges People Management?"

Jörg Staff
Vorstand People & Business Services, Atruvia AG

Sabine Kohleisen
Personalvorständin und Arbeitsdirektorin, Mercedes-Benz Group & Mercedes-Benz AG

Prof. Dr. Isabell M. Welpe
Inhaberin des Lehrstuhls für Strategie und Organisation an der TU München

Moderation:

Prof. Dr. Walter Jochmann
Managing Director, Kienbaum

Dr. Anna-Maria Karl
Director, Kienbaum

12:30 Pause
12:45 Embracing Sustainability – Turning Change into Opportunity!

Dr. Ariane Reinhart
Personalvorständin und Arbeitsdirektorin, Continental AG

13:00 Interview

Dr. Ariane Reinhart
Personalvorständin und Arbeitsdirektorin, Continental AG

Fabian Kienbaum
Co-CEO, Kienbaum

13:15 Erfolgsfaktoren in der Transformation

Dr. Oliver Blume
Vorstandsvorsitzender, Porsche AG

13:30 Interview

Dr. Oliver Blume
Vorstandsvorsitzender, Porsche AG

Dr. Bibi Hahn
Co-CEO, Kienbaum

13:45 Personalführung in der globalen Krise

Joschka Fischer
Bundesaußenminister und Vizekanzler (1998-2005)

14:05 Interview

Joschka Fischer
Bundesaußenminister und Vizekanzler (1998-2005)

Dr. Hilmar Schmidt
Managing Director / Partner, Kienbaum

14:15 Abschluss und Zusammenfassung

Fabian Kienbaum
Co-CEO, Kienbaum

Prof. Dr. Walter Jochmann
Managing Director, Kienbaum

Anmeldung zur Kienbaum People Convention 2022

  • Wir freuen uns Sie im Zuge der People Convention vorab auch bei unseren kostenlosen Live Sessions begrüßen zu dürfen. Wählen Sie gerne die Sessions aus, die Sie interessieren.
  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden
  • Mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten an die Kienbaum Consultants International GmbH weitergeleitet und zum Zwecke der Veranstaltungsorganisation verwendet werden. Gleichzeitig erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung der Kienbaum Consultants International GmbH in Bezug auf Veranstaltungen einverstanden.

Sie haben noch Fragen?

Dann wenden Sie sich an:

 

Simone Hildebrandt
peopleconvention@kienbaum.de
+49 221 801 72-716