Pressemitteilung – Köln, 9. Juni 2020

Kienbaum erweitert seinen Beirat

  • Drei neue Mitglieder verstärken das Gremium
  • Technologiekompetenz erweitert

Köln, 9. Juni 2020

Das familien- und partnergeführte Beratungshaus Kienbaum vergrößert seinen Beirat: Anna Ott vom Frühphasen- und Wachstumsinvestor HV Holtzbrinck Ventures, Sebastian Borek, CEO bei Founders Foundation und Sebastian Klauke, Vorstand E-Commerce der Otto Group gehören künftig zu dem Zirkel, Beate Heraeus und Fabian Heilemann scheiden aus. Das Gremium besteht damit aus sechs Mitgliedern. Neben den neu eingezogenen Beiräten sind unverändert Karsten Schween als Vorsitzender sowie Daniel Bartsch und Julia Kienbaum als Familienvertreter dabei.

Für Fabian Kienbaum, der als CEO das Kölner Beratungshaus in dritter Generation führt, geht es mit der Neubesetzung um zusätzliche Kompetenzen, die künftig im Beirat vertreten sind. Wir wollen das Verständnis für die Zukunftsbelange eines Beratungs- und Familienunternehmens verstärken und unsere Technologie-Kompetenz erweitern. Für diese Aufgaben versprechen wir uns substanzielle Unterstützung durch unseren Beirat und haben genau die richtigen Persönlichkeiten gefunden. Wie essentiell die technologische Erweiterung bestehender Portfolios ist, sowohl im Lösungs- als auch Produktgeschäft, führt uns die Corona Pandemie vor Augen“, sagt der 36-jährige, der vor zweieinhalb Jahren die operative Führung des Unternehmens von seinem Vater Jochen Kienbaum übernommen hatte.

Anna Ott (39) ist Vice President People bei HV Holtzbrinck Ventures. Sie studierte International Management in Bielefeld und erlangte dadurch Bekanntheit, dass sie bei hub:raum, dem Tech-Inkubator der Deutschen Telekom, Lebensläufe aus dem Bewerbungsprozess verbannte. 2018 zeichnete das Personalmagazin sie als eine der Top 25 HR Influencer aus.

Sebastian Borek (45) ist CEO und Mitgründer der gemeinnützigen Founders Foundation, sowie der Hinterland of Things Konferenz, die Mittelständler und Innovatoren zusammenbringt. Nach dem Studium in New York und St. Gallen gründete er mehrere Startups, arbeitete in der Unternehmensentwicklung u.a. bei Bertelsmann und ProSiebenSat.1 und leitete in 7. Generation das eigene Familienunternehmen.

Sebastian Klauke (41) ist Vorstand im Bereich E-Commerce, Technologie, Business Intelligence und Corporate Ventures der Otto Group. Nach seinem Studium der Physik in Münster, London und Freiburg begann er seine berufliche Laufbahn als Berater bei der Boston Consulting Group. Von 2014-2017 war er als Partner und Managing Director bei BCG Digital Ventures tätig, die er mit aufbaute.

Pressekontakt:
Oliver Stock
Mobil: +49 17 39 35 99 00
presse@kienbaum.de
Verantwortlich für den Inhalt: Fabian Kienbaum

Kontaktieren Sie uns für Rückfragen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.