Pressemitteilung – Köln, 31.01.2022

Personalie: Kienbaum gewinnt Valentina Kerst für den Ausbau des strategischen Geschäftsfelds Public Management

Köln, 31.01.2022

Die Personal- und Managementberatung Kienbaum bekommt Verstärkung im strategischen Geschäftsfeld Public Management: Zum 1. Februar 2022 startet Valentina Kerst in dem Bereich.
Die Diplom-Kauffrau war bis Oktober 2021 Staatssekretärin für Wirtschaft und Digitale Gesellschaft im Wirtschaftsministerium des Freistaates Thüringen. Zuvor war Valentina Kerst unter anderem Geschäftsführerin einer Digitalagentur und Dozentin für Digitale Strategien an der HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft in Köln.

Hilmar Schmidt, Managing Director bei Kienbaum für das Geschäftsfeld ‘Public Management und Health Care’: „Valentina Kerst ist für uns eine riesige Verstärkung. Als ausgewiesene Digitalpolitikerin und Expertin für die Transformation der Verwaltung wird sie die Geschäftsentwicklung in Bund und Ländern maßgeblich treiben. Gemeinsam mit ihr wird Kienbaum die Verwaltungen als einzige der TOP-Strategieberater bei der Digitalen Transformation mit Fokus auf die Organisationskultur und die Rolle der Menschen in den Verwaltungen begleiten.“

Valentina Kerst hält diverse Ehrenämter inne, unter anderem als Mitglied bei „Digital Grand Strategy für Deutschland“ der DGAP. Weiterhin war sie drei Jahre Mitglied des Beirates „Junge digitale Wirtschaft“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.
Valentina Kerst wird bei Kienbaum unter anderem die Verantwortung für zentrale Partnerschaften rund um das Digitalgeschäft für öffentliche Kunden übernehmen.

________________________________________
Über Kienbaum:
Gegründet 1945 ist Kienbaum das erste Beratungshaus Deutschlands und die einzige Personal- und Managementberatung europäischen Ursprungs. Das Unternehmen ist mit seinen 560 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in allen wichtigen Wirtschaftszentren Deutschlands präsent und weltweit mit 22 Büros auf vier Kontinenten vertreten.
________________________________________
Pressekontakt:
Kienbaum Consultants International
Kerstin Wandt
Edmund-Rumpler-Straße 5
51149 Köln
Fon: +49 221 80172-689
presse@kienbaum.de
www.kienbaum.com
ViSdP: Fabian Kienbaum

Kontaktieren Sie uns für Rückfragen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.