Leadership Compass

Mithilfe eines digitalen Tools werden das eigene Führungsverhalten analysiert und konkrete Handlungsempfehlungen formuliert.

Der Leadership Compass ist eine wissenschaftlich fundierte digitale Survey Solution, um die im Kontext der digitalen Transformation erfolgskritischen Führungsstile und ihre Verhaltensweisen zu erfassen.

Die Survey Solution ermöglicht es Executives und Unternehmen, ihr individuelles Führungsverhalten sowie das ihrer Führungskräfte einzuschätzen und zu reflektieren. Der Fokus des online-basierten Tools liegt  sieben entscheidenden Führungsstilen, die sowohl das Kern- als auch das Innovationsgeschäft adressieren. In Bezug auf diese und sieben Führungsstile zeigt der Compass dem Nutzer seine individuell präferierten  Führungsstile auf und erlaubt eine Reflektion der Passung des Führungsverhaltens zur gegenwärtigen Führungsrolle und ihren Anforderungen. Eine Erhebung unter allen Führungskräften im Unternehmen bietet darüber hinaus, die Möglichkeit aggregierte Ergebnisse auszuwerten, die ein derzeitiges Bild der Führungskultur zeichnen.

Zusätzlich hilft der Leadership Compass dabei, Risiko- und Potenzialfaktoren  im Führungsverhalten wie etwa potenziell gefährlichen Pragmatismus oder einen positiven, respektvollen Umgang mit Mitarbeitenden zu identifizieren und an den Teilnehmenden rückzumelden.

Allerdings gibt es auch Potenzialfaktoren für eine peopleorientierte Führung: Menschlichkeit, Vertrauen und Aufrichtigkeit sind wichtige Persönlichkeitsmerkmale, um Menschen zu führen und zu entwickeln. Insbesondere in der digitalen Transformation können diese Merkmale zu Potenzialfaktoren werden, da zunehmende (virtuelle) Team- und Wissensarbeit eine stärker peopleorientierte Führung verlangen.

360-Grad-Ansatz

Der Leadership Compass kann auch als 360-Grad-Feedback durchgeführt werden, indem die Führungskraft Feedbackgebende nominiert, die sein Führungsverhalten bewerten und so eine differenzierte Gegenüberstellung von Selbst- und Fremdbild ermöglichen.

In einem sich schnell und immerzu wandelndem Umfeld wie der digitalisierten Wirtschaft setzen unterschiedliche Führungsstile unterschiedliche Akzente. Damit nehmen sie entscheidenden Einfluss auf die Leistung der Mitarbeitenden sowie auf die Unternehmensleistung insgesamt. Zahlreiche Führungskräfte sind sich ihres eigenen Führungsstils jedoch nicht bewusst. Hier setzt der Leadership Compass an: Über den Online-Fragebogen, die Analyse der daraus hervorgegangenen Daten und den anschließenden Austausch  über die Ergebnisse und nächsten Schritte verhilft das Tool zu einer tiefgreifenden und auf konkreten Handlungsempfehlungen ausgelegten Einordnung des eigenen Führungsverhaltens.

Damit bietet der Compass eine solide Grundlage zur systematischen Reflektion des individuellen Führungsstils und der jeweiligen Fähigkeit, die Effizienz des Bestandgeschäfts zu sichern und zugleich Agilität und Innovation zu fördern. Im Zentrum stehen das Identifizieren potenzieller Entwicklungsfelder für einzelne Führungskräfte und gesamte Unternehmen sowie das Erarbeiten relevanter Maßnahmen.

Kienbaum Studie “Beidhändige Führung”

Eine von Kienbaum und dem Kienbaum Institut @ ISM durchgeführte Studie zu Beidhändiger Führung bzw. Ambidextrie zeigt: Lediglich 5 Prozent der 239 befragten Führungskräfte erleben ihr Führungsverhalten sowohl im Hinblick auf das Kerngeschäft als auch auf das Innovationsgeschäft als überdurchschnittlich.

Jetzt die Demo testen

Unsere Lösung für Sie

Digitaler
Zugang

Die Teilnehmenden erhalten einen Zugang zum Online-Fragebogen

Schnelle
Bearbeitung

Nach Login können die Teilnehmenden unmittelbar den Fragebogen ausfüllen

Individuelle Ergebnis­berichte

Nach Abschluss erhalten die Teilnehmenden direkt ihren individuellen Ergebnisbericht inklusive Benchmarkvergleich

Vorgehensweise beim Kienbaum Leadership Compass

Innerhalb von 4 Wochen erhalten Sie ein fundiertes und differenziertes Bild zu Entwicklungsstand und -potential Ihrer Führungskräfte

Vorgespräch:

  • Präsentation des Führungsmodells und Tools
  • Skizzierung des Zielbilds und Ableitung von Handlungsfeldern
  • Priorisierung von Fragestellungen
Dauer: ½ Tag
Vorgespräch

Durchführung:

  • Umfassendes Online-Assessment
  • Monitoring der Rückläufe
  • IT Help Desk Service
Dauer: ca. 14 Tage
Durchführung

Auswertung:

  • Analyse und Evaluation der Stichprobe
  • Datenanalyse und Benchmarking
  • Erstellung der Executive Reports
Dauer: ca. 1 Tag
Auswertung

Review-Workshop:

  • Präsentation und Diskussion der Ergebnisse
  • Ableitung von konkreten Handlungsempfehlungen
  • Entwicklung einer Leadership Development Roadmap
Dauer: 14 Tage
Review-Workshop

Vorgehensweise beim Kienbaum Leadership Compass

Innerhalb von 4 Wochen erhalten Sie ein fundiertes und differenziertes Bild zu Entwicklungsstand und -potential Ihrer Führungskräfte

Vorgespräch

• Präsentation des Führungsmodells und Tools
• Skizzierung des Zielbilds und Ableitung von Handlungsfeldern
• Priorisierung von Fragestellungen

Dauer: 1/2 Tag

Durchführung

• Umfassendes Online-Assessment
• Monitoring der Rückläufe
• IT Help Desk Service

Dauer: ca. 14 Tage

Auswertung

• Analyse und Evaluation der Stichprobe
• Datenanalyse und Benchmarking
• Erstellung der Executive Reports

Dauer: ca. 1 Tag

Review-Workshop

• Präsentation und Diskussion der Ergebnisse
• Ableitung von konkreten Handlungsempfehlungen
• Entwicklung einer Leadership Development Roadmap

Dauer: 14 Tage

Kontaktieren Sie unsere Beraterinnen und Berater

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Ihr Ansprechpartner
Prof. Dr. Walter Jochmann