Aufbau eines Führungsteams für Alliance Healthcare

Der Kunde

Walgreens Boots Alliance (Nasdaq: WBA) ist ein weltweit führendes Unternehmen im Einzel- und Großhandel mit Fokus auf Apotheken, Gesundheit und das tägliche Leben in den USA und Europa. Die WBA ist in über 25 Ländern vertreten und beschäftigt mehr als 440.000* Mitarbeiter. Neben 18.750 Geschäften in 11 Ländern, verfügt sie über eines der größten globalen pharmazeutischen Großhandels- und Vertriebsnetze. Weitaus mehr als 400 Vertriebszentren ermöglichen jedes Jahr eine Belieferung an über 240.000 Apotheken, Ärzte, Gesundheitszentren und Krankenhäuser in über 20 Ländern. Das Portfolio der Einzelhandels- und Geschäftsmarken des Unternehmens umfasst Walgreens, Duane Reade, Boots und Alliance Healthcare sowie zunehmend globale Gesundheits- und Schönheitsproduktmarken wie No7, Soap & Glory, Liz Earle, Botanics, Sleek MakeUP und YourGoodSkin.
Alliance Healthcare the Netherlands (AHC) repräsentiert die meisten WBA-Geschäftsbereiche, darunter zwei Apotheken-Einzelhandelsmarken (Boots & Alphega) mit mehr als 220 Geschäften sowie einen Apotheken-Großhandel, spezielle Patientenbetreuung (Allcura) und einen Apotheken-Logistikanbieter (Alloga) mit einem lokalen Gesamtumsatz von 1,3 Mio. €.

Das Projekt

Basierend auf einer überzeugenden Vision und angetrieben durch autonomes Wachstum sowie durch eine Vielzahl von Fusionen, Übernahmen und Rebrands, hat sich AHC zu einem diversifizierten Unternehmen entwickelt, welches den Ehrgeiz hat, seine Marktposition weiter zu stärken und seinen Marktanteil auszubauen. Erforderlich ist dafür eine regelmäßige Überprüfung der Strategie, die zu einer organisatorischen Umgestaltung führt. Aus diesem Grund benötigte AHC nicht nur eine neue Führungsform sondern auch eine schlanke und flexible Organisation sowie die Realisierung eines ehrgeizigen Wachstumspfades. Kienbaum unterstützte dabei, mehrere neue Führungskräfte für den Vorstand des Unternehmens zu finden, darunter ein neuer CFO und IT Director. Die neuen Führungspersönlichkeiten mussten nicht nur das erforderliche Know-how in ihrem Fachgebiet mitbringen, sondern auch eine nachgewiesene Erfahrung im Umgang mit der Transformation zu besitzen. Ebenfalls musste die neue Leadership DNA passen, um die gewünschte Unternehmenskultur mitzugestalten.
Kienbaum schaffte es, die richtigen Führungskräfte zu identifizieren und an Bord zu holen, und zwar durch ausgewiesene Fachkompetenz, einen engagierten und transparenten Suchprozess sowie fundierte Kandidatenerfahrung. Unserem Unternehmen ist es gelungen, bedeutende Synergien zu realisieren und befindet sich auf einem anspruchvollen und beeindruckenden Wachstumspfad. Im Laufe dieser Transformationsphase hat Kienbaum zahlreiche Suchen erfolgreich für AHC durchgeführt.
Jean Nijsten
HR Director

Weitere Referenzen

Nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.