Coaching und Entwicklungsprogramme für Ottobock

Der Kunde

Die Marke Ottobock wird auf der ganzen Welt als Anbieter hochwertiger und technisch führender Produkte und Dienstleistungen im Bereich Prothesen, Orthesen, Mobilitätslösungen und medizinischer Versorgungsleistungen geschätzt. Jedes Ottobock-Produkt dient dem wichtigen Ziel, Menschen zu helfen, ihre Mobilität wiederzuerlangen oder zu erhalten. Persönliche Freiheit und Unabhängigkeit können die Qualität des Lebens bestimmen: Dieses Verständnis begleitet und leitet das Unternehmen Ottobock seit nunmehr fast 100 Jahren.

Das Projekt

Die Entscheidung des Unternehmens Ottobock im Jahr 2016, die Kompetenzen in Europa neu zu fokussieren, bedeutete die Zusammenfassung der Aktivitäten des Unternehmens in den nordischen und Benelux-Märkten. Hierdurch entstand ein höchst internationales und junges Führungsteam, dessen volles Potenzial durch Coaching und weitere Entwicklungsangebote geweckt werden sollte. Das Ziel unserer Zusammenarbeit war es, die neue Führungsriege als Individuen und als Team erfolgreich auf die Veränderungen im Geschäftsmodell und in den diversen Märkten vorzubereiten.Wir nutzten verschiedene Ansätze und Methoden im Coaching und Mentoring für Ottobocks Management in der weiteren nordischen Region: Managementdiagnostik, 360°-Feedback und Assessmentverfahren. Die finnischen, schwedischen, niederländischen, belgischen und schottischen Führungskräfte im multinationalen Managementteam besuchten zusätzlich mehrere Strategiekonferenzen zur Zukunft des Unternehmens in den nordischen und Benelux-Märkten. Durch die gleichzeitige Arbeit an der Gruppendynamik im Team und mit dessen einzelnen Mitgliedern halfen wir der Führungsmannschaft, sich als vielfältiges und schlagkräftiges Team zu etablieren. 
Kienbaum hat uns wertvolle neue Einsichten und Orientierung in unserer gemeinsamen Arbeit an den neuen Herausforderungen geboten und einen klaren und sinnvollen Ansatz eingebracht, der die Kernkonzepte Ottobocks aufnahm – und dabei immer die Freiheit und Unabhängigkeit jedes einzelnen Mitglieds unserer Führungsmannschaft bedacht und gewahrt hat.
Kim Stoltz
Managing Director Greater Nordic Region

Weitere Referenzen

Nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.