Generation Y – alles nur Klischee?

Eine Befragung der Generation Y über ihre Ansprüche an Führung

Generation Y – alles nur Klischee?

Whitepaper | 21. Dezember 2016
Von:

Die Generation Y ist auf dem Vormarsch und stellt neue Ansprüche an Führungskräfte: Ihre Wünsche müssen aufgegriffen und in die Unternehmenskultur eingebettet werden. Nur so können sich Firmen zukünftig als attraktiver Arbeitgeber präsentieren. Unternehmen müssen auf die Ansprüche der Generation Y eingehen, um ungewollter Fluktuation entgegen zu wirken. Diese wünscht sich von ihrem Arbeitgeber vor allem die Möglichkeit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung sowie materielle und immaterielle Belohnungen für besondere Leistungen. Welche Vorurteile über die junge Mitarbeitergeneration tatsächlich stimmen, hat eine Befragung ergeben, die in diesem White Paper vorgestellt wird.

Keine Autoren hinterlegt


Ähnliche Publikationen von Kienbaum-Berater:innen

1. Februar 2024

People und Organisation in der M&A Due Diligence

Autoren:
Dennis Fricke, Sven Herzog, Julian Simée
17. Januar 2024

Effiziente Organisationen schauen über den Tellerrand von Kosten

Autoren:
Julia Bockermann, Charlotte Mursch, Leon Schürgers, Julian Simée
29. November 2023

People-Funktion – Hype oder Blase?

Autoren:
Dr. Andrea Barth, Prof. Dr. Walter Jochmann, Frank Stein