Sixt: Erfolg als Feind des Erfolges

Pioniere wie wir #6

Sixt: Erfolg als Feind des Erfolges

Fabian Kienbaum spricht mit Alexander Sixt, Teil der Geschäftsführung von Sixt

„Wir haben Sixt in der Krise auf Winterschlaf gestellt.“ So lautet die Kurzbeschreibung von intensiven und anstrengenden Wochen, in die Alexander Sixt im Gespräch mit Fabian Kienbaum einen tiefen Einblick gibt. Es waren die Wochen der Corona-Krise, als bei dem Autovermieter und Mobilitätsanbieter das Geschäft weltweit insbesondere an den Flughäfen einbrach und alle Aktivitäten heruntergefahren werden mussten, um das eigene Unternehmen unbeschadet durch die Krise zu manövrieren. „Etwas wirklich zu wollen, hat mit vielen Opfern zu tun“, weiß Sixt nicht erst seit der Krise.

Neueste Beiträge aus dem Bereich podcast