Frauenanteil in Pharma-Vorständen

Whitepaper

Frauenanteil in Pharma-Vorständen

Whitepaper | 17. November 2022
Von:
Daniel Daroussis, Alexander Mischner-Kuck, Nathalie Rilling

„Diversity“ ist ein Top-Thema in den meisten Wirtschaftszweigen und rund um den Globus. Eine Mehrzahl der international geprägten Konzerne aber auch mehr und mehr mittelständische Unternehmen streben Belegschaften an, die in Ihrer Zusammensetzung stärker die ganze Vielfalt der jeweiligen Gesamtbevölkerung repräsentieren. Deutschland und Österreich hinken im internationalen Vergleich bei der Frauenquote in Führungspositionen trotz einer Reihe neuer, gesetzlicher Initiativen hinterher. Wie schlägt sich dabei die Pharmaindustrie im Vergleich? Dazu haben wir den aktuellen Frauenanteil in den höchsten Rollen der weltweit 20 umsatzstärksten Pharmaunternehmen – konkret der deutschen und österreichischen Niederlassungen sowie der globalen Headquarters – analysiert.

Kontaktieren sie uns

Daniel Daroussis

Daniel Daroussis

contact@kienbaum.de

Alexander Mischner-Kuck

Alexander Mischner-Kuck

Director | Executive Search

Alexander.Mischner@kienbaum.de

Nathalie Rilling

Nathalie Rilling

Principal | Executive Search

Hidden
Hidden
Mit Ihrer Kontaktaufnahme erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten an die Kienbaum Consultants International GmbH weitergeleitet und zum Zwecke der notwendigen Verarbeitung verwendet werden. Gleichzeitig erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung der Kienbaum Consultants International GmbH einverstanden.
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Download Whitepaper

File Size 0,4 MB


Ähnliche Publikationen von Kienbaum-Berater:innen

17. Juni 2021

Quo vadis, deutscher Mittelstand?

Autoren:
Jörg Breiski, Julius Deppenkemper, Lukas M. Fastenroth, Falk Runge
17. Juni 2021

Quo vadis, German Mittelstand?

Autoren: