Brave New Work Rückblick

Herausforderungen, Entscheidungen, Weiterentwicklung. Alle diese Aspekte waren zentral auf unserer 3. Brave New Work Veranstaltung am 16.09.2021. Die 7 externen Speaker:innen haben wertvolle Impulse aus den verschiedensten Branchen geliefert, wie sie die Herausforderungen der vergangenen Monate begegnet sind. Mit Impulsen aus fast 3 Stunden Live-Stream, 11 Live-Sessions vorab und der Veröffentlichung einer neuen Studie konnten wir einen wertvollen Beitrag zum Thema Mut liefern. Schauen Sie sich die Aufzeichnungen noch einmal an oder lesen Sie unseren exklusiven Rückblick mit allen zentralen Insights der Vorträge.

Hier finden Sie weitere Informationen über:

← zurück

Aufzeichnungen der Veranstaltung

Mit Mut und Tat zu unternehmerischen Chancen!

 

Prof. Dr. Timm Homann
CEO, Ernsting’s family

 

Henning Böhne
Managing Director, Kienbaum

Mutausbrüche für das Neue Land: Wie wir Wirtschaft und Gesellschaft digitaler, nachhaltiger und menschlicher gestalten.

Verena Pausder
Gründerin & Autorin

Dr. Bibi Hahn
Co-Chief Empowerment Officer, Kienbaum

Mit (E)N-ERGIE die Transformation meistern

Josef Hasler
Vorstandsvorsitzender, N-ERGIE

Inge Baurmann
Director, Kienbaum

Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Diversity - drei Pfeiler für eine erfolgreiche Organisationsentwicklung

Dr. Sigrid Nikutta
CEO, DB Cargo

Anne von Fallois
Executive Director, Kienbaum

Vom CFO zum CVO (Chief Value Officer). Wie Finance den Unterschied macht

Anna Dimitrova
CFO, Vodafone

Cyrus Asgarian
Managing Director / Partner, Kienbaum

Erfolg hat drei Buchstaben: M U T

Dr. Wladimir Klitschko
Inhaber, Klitschko Ventures

Dr. Stefanie Plassmeier
Senior Manager, Kienbaum

Die MUTation der Arbeitswelt - Kooperationsstudie mit Klitschko Ventures, Kienbaum Institut @ISM und Kienbaum

Henning Böhne
Managing Director, Kienbaum

Tatjana Kiel
CEO, Klitschko Ventures

Lukas M. Fastenroth
Wissenschaftlicher Mitarbeiter & Consultant, Kienbaum Institut @ ISM

Panel-Diskussion

Moderation:

Dr. Stefanie Plassmeier
Senior Manager, Kienbaum

Aufzeichnungen der Live-Sessions

Falscher Mut: Von Übermut und Wagemut dunkler Führungspersönlichkeiten

Narzissmus, Machiavellismus und Psychopathie besser bekannt als die dunkle Triade finden sich überdurchschnittlich oft in Führungspositionen. Insbesondere in Krisenzeiten suchen Menschen nach charismatischen Anführern und missinterpretieren die Qualitäten und Entscheidungen dunkler Führungspersönlichkeiten als beispielweise mutig und rational. Dieser falsche Mut kann signifikante Folgen für Mitarbeitende und Organisation haben. In der Live-Session geben wir einen Überblick wie dunkle Persönlichkeiten in der Lage sind, Führungspositionen zu infiltrieren und so sowohl Purpose als auch Integrität der Organisation unterminieren und zeigen auf, wie Personalabteilungen dem entgegen steuern können.

Referenten:

 

Frank Dopheide
Founder, human unlimited

 

Lukas M. Fastenroth
Wissenschaftlicher Mitarbeiter & Consultant, Kienbaum Institut @ ISM

Brave & Beyond: Mutige Frauen

Brave New Work: Die Zukunft der Arbeit mutig gestalten! Den Titel unserer Kienbaum-Veranstaltungsserie nehmen wir in unserem Web-Event am Donnerstag, dem 26. August 2021, 18:00 – 18:45 Uhr, im wahrsten Sinne des Wortes persönlich:

Im Mittelpunkt stehen mutige Frauen, die im Job etwas wagen und für sich (und Andere) Neues und Unkonventionelles tun. Das haben sie bewiesen, indem sie sich beherzt auf das Terrain einer neuen Branche begeben haben, indem sie in jungen Jahren Verantwortung für ein Traditionsunternehmen übernommen haben oder indem sie eine Top-Position in einem DAX-Konzern verlassen haben, um sich ihren Aufsichtsratsmandaten zu widmen und als Business Angel jungen Gründerinnen auf die Sprünge zu helfen.

Mit unseren Gästen  sprechen wir darüber, was ihnen Mut macht, wie sie ihre Resilienz stärken und welche Er-Mutigungen, aber auch Zu-Mutungen Frauen in und für Führung brauchen.

Wir freuen uns auf die inspirierenden Geschichten von:

 

Carla Eysel
Vorstand der Charité – Universitätsmedizin Berlin

 

Julia Otto
CEO, Trebbiner Stahlgesellschaft

 

Ina Schlie
Initiatorin und Vorstandsvorsitzende von encourageventures e.V.

 

Moderation:

 

Anne von Fallois
Executive Director, Kienbaum

 

Natascha Brüggemann
Director, Kienbaum

„Die menschliche Herausforderung der organisatorischen Transformation“ – beispielhafte Praxisexpertise anhand eines DAX Unternehmens.

Menschen bewegen, um Transformation zu bewirken – genau das ist die Mission von Tatjana Kiel, CEO von Klitschko Ventures, Human Transformation Strategist und Bestseller Autorin.

Als Experten der menschlichen Dimension, unterstützt sie zusammen mit ihrem Team, Unternehmen in deren Veränderungsvorhaben.

Auch der Geschäftskundenbereich der Deutschen Telekom hat sich dieser Herausforderung gestellt und zusammen wurde die große Unternehmens Challenge definiert. Im Gespräch mit Mathias Ulmann und Tatjana Heisermann spricht sie darüber, wie man gemeinsam noch kurz vor dem ersten Lockdown eine Challenge Conference durchgeführt hat, und so 150 Top Manager auf diese gemeinsame Herausforderung mit der Methode FACE the Challenge einstimmen konnte. Mit Hinblick auf das große Unternehmensziel entwickelten alle Teilnehmer ihre individuelle Challenge und konnte so ihren Beitrag zum Unternehmensziel leisten – u.a. auch durch digitalen Support unterschiedlichster FACE Angebote während der Corona-Zeit.

Nehmen Sie Teil und freuen Sie sich auf interessante Einblicke zum Vorgehen dieses Transformationsprozesses.

Referentin

 

Tatjana Heisermann
HR Business Partner -TEAM GK CULTURE & LEARNING, Telekom Deutschland GmbH

 

Gastgeber:innen:

 

Tatjana Kiel
CEO, Klitschko Ventures

 

Mathias Ulmann
Head of FACE Consulting, Klitschko Ventures

Be Brave: Karriereplanung in unsicheren Zeiten

Wie kommen mutige Personalentscheidungen in Unternehmen zustande? Welche Rolle spielt dabei der Ideenreichtum einer Organisation und des Einzelnen? Wie unterstützen Personalentwickler:innen Ihre Kolleg:innen auch unkonventionelle Wege zu beschreiten? Und was machen mutige Jobwechsel erfolgreich?

Frau Dr. Katrin Krömer, Leiterin Personal- und Führungskräfteentwicklung (HD) bei der Deutschen Bahn, und Andreas Knodel, Partner und Karriereberater im Executive NewPlacement, tauschen sich im Web-Event am Donnerstag, den 02. September 2021 um 16 Uhr zu Ihren Erfahrungen über mutige unternehmensinterne und -externe Karriereplanung aus.

In dem Zusammenhang stellen wir Ihnen ein datenbasiertes Career Analytics Tool vor, welches in der Executive NewPlacement Beratung den Blick für neue berufliche Alternativen öffnet und Menschen dabei unterstützt mutige Entscheidungen zu treffen und diese erfolgreich umzusetzen, denn „Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“ (frei nach Henry Ford).

Referent:innen:

 

Katrin Krömer
Head of HR Development, Deutsche Bahn

 

Julia Held
Senior Consultant, Kienbaum

 

Andreas Knodel
Executive Director/ Partner, Kienbaum

Realexperiment Corona #3 – Start-Ups und Gov-Techs als Booster für die Weiterentwicklung

Mit dem dritten Talk dieser Reihe wenden wir uns dem Aspekt der Digitalisierung zu.

  • Welchen Beitrag wird die Digitalisierung in Zukunft zu einer verbesserten Staatsfunktionalität leisten?
  • Welche Rolle spielen GovTechs zukünftig als Treiber der Weiterentwicklung der Staatsfunktionalität?
  • Wird die nächste Krise mit Daten und Apps besser gemanged? Was brauchen wir dafür, damit das gelingt?

Die Aufzeichnungen der vorangegangenen Corona-Talks können Sie sich hier anschauen.

Referent:innen:

 

Stephanie Kaiser
Mitglied des Digitalrats der Bundesregierung

 

Dr. Markus Richter
Staatssekretär, Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik

 

René Ruschmeier
Director, Kienbaum

Der mutige CEO – Über die Kunst mit Mut nachhaltige Erfolge herbeizuführen

Als CEO entscheidet man nie nur für sich. Die Führung an der Unternehmensspitze schafft Realität für Viele. Wie innovativ, krisenfest oder nachhaltig ein Unternehmen ist, hängt stark vom Mut der Top-Entscheider ab. Stefan Ermisch ist ein mutiger CEO. Gemeinsam reflektieren wir zu der relevanten Frage: wie können wir mit Mut eine erfolgreiche Zukunft gestalten?

Referenten:

Stefan Ermisch
CEO, Hamburg Commercial Bank AG

Jens Bergstein
Director, Kienbaum

Facetten des Unternehmertums: Von Mut und Handeln in einer Neuen Zeit

Die großen Veränderungen und Unbekannten unserer Zeit erschaffen neue unternehmerische Herausforderungen. Mensch und Technologie stehen dabei im Mittelpunkt; gleichzeitig befeuert und gestaltet durch ein neu gelebtes Verständnis zueinander, erweiterter Handlungsräume und gelebtem Mut.

Sebastian Holmer (Kienbaum) und Christian Mohr (UnternehmerTUM) diskutieren Erfahrungen anhand von Praxisbeispielen und geben Handlungsvorschläge für eine neue Zeit des Aufbruchs.

Referenten:

 

Christian Mohr
Mitglied der Geschäftsleitung & Managing Partner, UnternehmerTUM

 

Sebastian Holmer
Practice Head Digital/Technology, Kienbaum

Falscher Mut: Von Übermut und Wagemut dunkler Führungspersönlichkeiten

Narzissmus, Machiavellismus und Psychopathie besser bekannt als die dunkle Triade finden sich überdurchschnittlich oft in Führungspositionen. Insbesondere in Krisenzeiten suchen Menschen nach charismatischen Anführern und missinterpretieren die Qualitäten und Entscheidungen dunkler Führungspersönlichkeiten als beispielweise mutig und rational. Dieser falsche Mut kann signifikante Folgen für Mitarbeitende und Organisation haben. In der Live-Session geben wir einen Überblick wie dunkle Persönlichkeiten in der Lage sind, Führungspositionen zu infiltrieren und so sowohl Purpose als auch Integrität der Organisation unterminieren und zeigen auf, wie Personalabteilungen dem entgegen steuern können.

Referenten:

 

Frank Dopheide
Founder, human unlimited

 

Lukas M. Fastenroth
Wissenschaftlicher Mitarbeiter & Consultant, Kienbaum Institut @ ISM

Brave & Beyond: Mutige Frauen

Brave New Work: Die Zukunft der Arbeit mutig gestalten! Den Titel unserer Kienbaum-Veranstaltungsserie nehmen wir in unserem Web-Event am Donnerstag, dem 26. August 2021, 18:00 – 18:45 Uhr, im wahrsten Sinne des Wortes persönlich:

Im Mittelpunkt stehen mutige Frauen, die im Job etwas wagen und für sich (und Andere) Neues und Unkonventionelles tun. Das haben sie bewiesen, indem sie sich beherzt auf das Terrain einer neuen Branche begeben haben, indem sie in jungen Jahren Verantwortung für ein Traditionsunternehmen übernommen haben oder indem sie eine Top-Position in einem DAX-Konzern verlassen haben, um sich ihren Aufsichtsratsmandaten zu widmen und als Business Angel jungen Gründerinnen auf die Sprünge zu helfen.

Mit unseren Gästen  sprechen wir darüber, was ihnen Mut macht, wie sie ihre Resilienz stärken und welche Er-Mutigungen, aber auch Zu-Mutungen Frauen in und für Führung brauchen.

Wir freuen uns auf die inspirierenden Geschichten von:

 

Carla Eysel
Vorstand der Charité – Universitätsmedizin Berlin

 

Julia Otto
CEO, Trebbiner Stahlgesellschaft

 

Ina Schlie
Initiatorin und Vorstandsvorsitzende von encourageventures e.V.

 

Moderation:

 

Anne von Fallois
Executive Director, Kienbaum

 

Natascha Brüggemann
Director, Kienbaum

„Die menschliche Herausforderung der organisatorischen Transformation“ – beispielhafte Praxisexpertise anhand eines DAX Unternehmens.

Menschen bewegen, um Transformation zu bewirken – genau das ist die Mission von Tatjana Kiel, CEO von Klitschko Ventures, Human Transformation Strategist und Bestseller Autorin.

Als Experten der menschlichen Dimension, unterstützt sie zusammen mit ihrem Team, Unternehmen in deren Veränderungsvorhaben.

Auch der Geschäftskundenbereich der Deutschen Telekom hat sich dieser Herausforderung gestellt und zusammen wurde die große Unternehmens Challenge definiert. Im Gespräch mit Mathias Ulmann und Tatjana Heisermann spricht sie darüber, wie man gemeinsam noch kurz vor dem ersten Lockdown eine Challenge Conference durchgeführt hat, und so 150 Top Manager auf diese gemeinsame Herausforderung mit der Methode FACE the Challenge einstimmen konnte. Mit Hinblick auf das große Unternehmensziel entwickelten alle Teilnehmer ihre individuelle Challenge und konnte so ihren Beitrag zum Unternehmensziel leisten – u.a. auch durch digitalen Support unterschiedlichster FACE Angebote während der Corona-Zeit.

Nehmen Sie Teil und freuen Sie sich auf interessante Einblicke zum Vorgehen dieses Transformationsprozesses.

Referentin

 

Tatjana Heisermann
HR Business Partner -TEAM GK CULTURE & LEARNING, Telekom Deutschland GmbH

 

Gastgeber:innen:

 

Tatjana Kiel
CEO, Klitschko Ventures

 

Mathias Ulmann
Head of FACE Consulting, Klitschko Ventures

Be Brave: Karriereplanung in unsicheren Zeiten

Wie kommen mutige Personalentscheidungen in Unternehmen zustande? Welche Rolle spielt dabei der Ideenreichtum einer Organisation und des Einzelnen? Wie unterstützen Personalentwickler:innen Ihre Kolleg:innen auch unkonventionelle Wege zu beschreiten? Und was machen mutige Jobwechsel erfolgreich?

Frau Dr. Katrin Krömer, Leiterin Personal- und Führungskräfteentwicklung (HD) bei der Deutschen Bahn, und Andreas Knodel, Partner und Karriereberater im Executive NewPlacement, tauschen sich im Web-Event am Donnerstag, den 02. September 2021 um 16 Uhr zu Ihren Erfahrungen über mutige unternehmensinterne und -externe Karriereplanung aus.

In dem Zusammenhang stellen wir Ihnen ein datenbasiertes Career Analytics Tool vor, welches in der Executive NewPlacement Beratung den Blick für neue berufliche Alternativen öffnet und Menschen dabei unterstützt mutige Entscheidungen zu treffen und diese erfolgreich umzusetzen, denn „Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“ (frei nach Henry Ford).

Referent:innen:

 

Katrin Krömer
Head of HR Development, Deutsche Bahn

 

Julia Held
Senior Consultant, Kienbaum

 

Andreas Knodel
Executive Director/ Partner, Kienbaum

Realexperiment Corona #3 – Start-Ups und Gov-Techs als Booster für die Weiterentwicklung

Mit dem dritten Talk dieser Reihe wenden wir uns dem Aspekt der Digitalisierung zu.

  • Welchen Beitrag wird die Digitalisierung in Zukunft zu einer verbesserten Staatsfunktionalität leisten?
  • Welche Rolle spielen GovTechs zukünftig als Treiber der Weiterentwicklung der Staatsfunktionalität?
  • Wird die nächste Krise mit Daten und Apps besser gemanged? Was brauchen wir dafür, damit das gelingt?

Die Aufzeichnungen der vorangegangenen Corona-Talks können Sie sich hier anschauen.

Referent:innen:

 

Stephanie Kaiser
Mitglied des Digitalrats der Bundesregierung

 

Dr. Markus Richter
Staatssekretär, Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik

 

René Ruschmeier
Director, Kienbaum

Der mutige CEO – Über die Kunst mit Mut nachhaltige Erfolge herbeizuführen

Als CEO entscheidet man nie nur für sich. Die Führung an der Unternehmensspitze schafft Realität für Viele. Wie innovativ, krisenfest oder nachhaltig ein Unternehmen ist, hängt stark vom Mut der Top-Entscheider ab. Stefan Ermisch ist ein mutiger CEO. Gemeinsam reflektieren wir zu der relevanten Frage: wie können wir mit Mut eine erfolgreiche Zukunft gestalten?

Referenten:

Stefan Ermisch
CEO, Hamburg Commercial Bank AG

Jens Bergstein
Director, Kienbaum

Facetten des Unternehmertums: Von Mut und Handeln in einer Neuen Zeit

Die großen Veränderungen und Unbekannten unserer Zeit erschaffen neue unternehmerische Herausforderungen. Mensch und Technologie stehen dabei im Mittelpunkt; gleichzeitig befeuert und gestaltet durch ein neu gelebtes Verständnis zueinander, erweiterter Handlungsräume und gelebtem Mut.

Sebastian Holmer (Kienbaum) und Christian Mohr (UnternehmerTUM) diskutieren Erfahrungen anhand von Praxisbeispielen und geben Handlungsvorschläge für eine neue Zeit des Aufbruchs.

Referenten:

 

Christian Mohr
Mitglied der Geschäftsleitung & Managing Partner, UnternehmerTUM

 

Sebastian Holmer
Practice Head Digital/Technology, Kienbaum

„Die Mutation der Arbeitswelt“

in Kooperation mit dem Kienbaum Institut @ ISM und Klitschko Ventures

“Die Mutation der Arbeitswelt”

Als Personal- und Managementberatung möchten wir Erkenntnisse darüber gewinnen, welche Rolle Mut für Organisationen und ihre Mitarbeitenden spielt.

Die Ergebnisse der Studie haben wir am 16. September im Rahmen unserer Brave New Work Reihe vorgestellt.

Zur Studie

“Die Mutation der Arbeitswelt”

Als Personal- und Managementberatung möchten wir Erkenntnisse darüber gewinnen, welche Rolle Mut für Organisationen und ihre Mitarbeitenden spielt.

Die Ergebnisse der Studie haben wir am 16. September im Rahmen unserer Brave New Work Reihe vorgestellt.

Zur Studie

Klicken Sie sich durch unseren Slider mit den Illustrationen, die während der Veranstaltung gemacht wurden

Sie haben noch Fragen?

Dann wenden Sie sich an:

 

Annemarie von Weihe
BraveNewWork@kienbaum.de
+49 221 801 72-517