Der Kienbaum Podcast

Deutschlands Familienunternehmen: Sie sind unser Mittelstand. Was treibt die neue Generation an der Spitze von Familienunternehmen an? Ist ihr Erbe mehr Last oder eher Chance? Wie erleben sie Disruption und Wandel? Was ist ihr Verständnis von Führung und ihre Vorstellung von gesellschaftlicher Verantwortung?

In unserem Podcast entdeckst und erlebst du gemeinsam mit Fabian Kienbaum (35) Deutschlands Familienunternehmen. Sein Großvater Gerhard gründete das erste Beratungshaus Deutschlands 26-jährig im Oktober 1945 und übergab es Mitte der 80er Jahre an seinen Sohn Jochen Kienbaum. Seit 2018 steht Fabian als Nachfolger an der Spitze und bereitet das Unternehmen auf die Zukunft vor – nicht nur unternehmerisch, sondern auch im gesellschaftlichen Kontext.

Auch deswegen hat sich Kienbaum der Kampagne “Made in Germany – Made by Vielfalt” angeschlossen, in der 50 Familienunternehmen für Weltoffenheit, Toleranz und Vielfalt plädieren. „Deutschlands Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit ist nicht zuletzt wegen unserer demographischen Entwicklung in hohem Maße von den Menschen abhängig, die wir für unser Land begeistern können. Die Kampagne war der entscheidende Impuls, die Podcast-Serie „Pioniere wie wir“ ins Leben zu rufen“, sagt Fabian Kienbaum.

 

Unsere Zeit erfordert starke Stimmen. Mit der Podcast-Serie möchte ich dieser Generation, der jungen verantwortungsbewussten Unternehmerinnen und Unternehmer, Gesicht und Stimme geben.
Fabian Kienbaum