Aktuelle Studie von Kienbaum und der DGFP zur Agilität der HR-Funktion

All-Agile HR?

9. Mai 2018 | Von:
Prof. Dr. Walter Jochmann
Heute entscheiden Geschwindigkeit, Anpassungsfähigkeit und Innovativität mehr denn je über den Erfolg von Unternehmen, die sich in einer zunehmend volatilen, unsicheren, komplexen und uneindeutigen Wettbewerbslandschaft widerfinden. Die HR-Funktion, als vorrangige Treiberin von Transformation im Unternehmen, hat das Mandat, die Belegschaft und Organisation zur Agilität befähigen – und muss sich dafür selbst flexibel ausrichten und aufstellen.

Vor dem Hintergrund dieser doppelten Herausforderung stellen Kienbaum und die Deutsche Gesellschaft für Personalführung (DGFP) jetzt die Frage: Wie agil ist die HR-Funktion? Genauer:

Die Antworten auf die Fragen und Ergebnisse unserer Studie versprechen spannende Erkenntnisse zum Agilitätsgrad der HR-Funktion und wie die People-Faktoren im Unternehmen Belegschaft und Organisation auf die neue Arbeitswelt vorbereiten – mit Geschwindigkeit, Anpassungsfähigkeit und Innovation.

Das PDF-Dokument zur Studie fnden Sie hier.