Pressemitteilung – Köln, 26. November 2019

Kienbaum und Peakon vereinbaren Kooperation

Peakon-Software misst Mitarbeiterzufriedenheit – Kienbaum implementiert sie bei Kunden

Köln, 26. November 2019

Die deutsche Unternehmensberatung Kienbaum und das dänische Start Up Peakon, das sich auf die Messung des Mitarbeiter-Engagements spezialisiert hat, haben bei einem Treffen beider CEOs im November in Berlin eine weitreichende Kooperation vereinbart.

Kern der strategischen Partnerschaft ist das Zusammenführen einer marktführenden Technologie mit der Expertise der Kienbaum-Berater. Kunden beider Unternehmen können künftig von den komplementären Leistungen profitieren. Kienbaum-Kunden können ihr Unternehmen mit Peakon in die Lage versetzen, proaktiv auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter einzugehen. Kienbaum gewährleistet die Implementierung und Prozessentwicklung im Unternehmen. „Peakon betreibt die Software, Kienbaum bringt sie innerhalb einer Organisation zum Leben“, beschreibt Kienbaum-Chef Fabian Kienbaum die Arbeitsteilung.

Peakon hilft Unternehmen, einen oft langwierigen Prozess zu verbessern: Umfragen zum Engagement von Mitarbeitern brauchen viel Zeit, sind wegen geringer Teilnehmerzahlen wenig aussagekräftig und haben oft aus Sicht der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter keine durchgreifenden Konsequenzen. Peakon schafft durch kontinuierliche Messung von Engagement Transparenz und hilft Führungskräften, schneller auf den Bedarf der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einzugehen. Aus Sicht von Kienbaum eignet sich Peakon hervorragend dazu, den Erfolg von Change-Prozessen in Organisationen zu messen und Stärken sowie Schwächen in der Umsetzung festzustellen.

„Wir freuen uns, mit Kienbaum einen Experten in der Change- und HR-Transformationsberatung gewinnen zu können: Peakon und Kienbaum – das ist eine Symbiose von technischer Umsetzung und Managementberatung, die Unternehmen in die Lage versetzt, bessere und datengestützte Entscheidungen für das Engagement und die Zufriedenheit der Mitarbeiter zu treffen“, sagt Peakon-CEO Phil Chambers.

Über Kienbaum:

Kienbaum ist das älteste familiengeführte Beratungshaus Deutschlands. Mit seinen drei Leistungsbereichen Besetzen-Beraten-Befähigen bietet es einen einzigartigen integrierten Ansatz zur Management-und Personalberatung. Kienbaum beschäftigt knapp 600 Mitarbeiter in 27 Niederlassungen auf vier Kontinenten.

Über Peakon:
Die dänische Mitarbeiter-Engagement-Plattform Peakon wurde 2014 gegründet. Peakon analysiert mit Hilfe seiner Software-as-a-Service-Lösung und Machine-Learning-Algorithmen das Mitarbeiter-Engagement in Unternehmen weltweit. Die Firma mit Hauptsitz in Kopenhagen hat mehr als 800 internationale Kunden und unterhält Standorte in Großbritannien, den USA und Neuseeland. Seit Anfang 2018 ist Peakon auch in Deutschland präsent.

Kontaktieren Sie uns für Rückfragen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.