Gehaltstransparenz 2020

Trendstudie

Gehaltstransparenz 2020

Whitepaper | 28. Oktober 2020
Von:
Dr. Michael Kind, Arne Sievert, Thomas Thurm

Rund 71 Prozent der MitarbeiterInnen wünschen mehr Transparenz beim Thema Gehalt durch ihren Arbeitgeber – das hat die aktuelle Kienbaum Studie zur Gehaltstransparenz 2020 ergeben. Um einen Einblick in die Erfahrungen mit der Nachvollziehbarkeit von Gehältern zu erhalten, wurden 140 Unternehmen zu ihrem Umgang mit dem Thema Vergütungstransparenz befragt. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf Unternehmen gelegt, die keiner Tarifvereinbarung unterliegen oder Positionen besetzen, die nicht tariflich gebunden sind. Ergänzend zur Arbeitgebersicht wurden 1500 ArbeitnehmerInnen zu ihren Erwartungen und Wünschen in Sachen Transparenz befragt

Dr. Michael Kind

Dr. Michael Kind

Director | Compensation & Performance Management

Michael.Kind@kienbaum.de

Arne Sievert

Arne Sievert

Senior Manager | Compensation & Performance Management

Arne.Sievert@kienbaum.de

Thomas Thurm

Thomas Thurm

Senior Manager | Compensation & Performance Management

Thomas.Thurm@kienbaum.de

Hidden
Hidden
Mit Ihrer Kontaktaufnahme erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten an die Kienbaum Consultants International GmbH weitergeleitet und zum Zwecke der notwendigen Verarbeitung verwendet werden. Gleichzeitig erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung der Kienbaum Consultants International GmbH einverstanden.
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.


Ähnliche Publikationen von Kienbaum-Berater:innen

16. März 2023

Leistungsanreize und Arbeitgeberattraktivität im öffentlichen Dienst (TVöD)

Autoren:
Peter Diericks, Arne Sievert
27. September 2022

Performance Management: Hebel zu mehr Chancengleichheit

Autoren:
Julia Bockermann, Sven Herzog, Hans-Carl von Hülsen
16. November 2021

Bindung von Top-Talenten

Autoren:
Cedric Cohen, Julius Flottmann, Andreas Meier, Dr. Sebastian Pacher, Nils Prüfer, Kathrin Waschka