Handlungsfelder für AI Readiness im öffentlichen Sektor

Wie sich Organisationen in Zeiten des Fachkräftemangels bestmöglich aufstellen

Handlungsfelder für AI Readiness im öffentlichen Sektor

Whitepaper | 24. Juni 2024
Von:
Prof. Dr. Achim Hecker, Dr. Nikola Ornig

Künstliche Intelligenz (KI) und Machine Learning (ML) haben eine lange Entwicklungsgeschichte, doch in jüngster Zeit hat die Frage der Anwendung von KI in der Gesellschaft allgemein und auch in der öffentlichen Verwaltung deutlich an Dynamik gewonnen. Forschungsprojekte, Netzwerke und Pilotvorhaben treiben Innovationen voran. Entwickelte Leitlinien, KI-Netzwerke in Behörden auf allen föderalen Ebenen sowie Selbstverpflichtungen zur verantwortungsvollen KI-Anwendung unterstreichen die wachsende Bedeutung dieses Themas für den öffentlichen Sektor – und zugleich die oftmals vorherrschende Unsicherheit in deren Nutzung.

Bereits heute gibt es zahlreiche Anwendungsbeispiele, die zeigen, wie Automatisierung und KI im öffentlichen Sektor eingesetzt werden können. Diese Innovationen tragen wesentlich dazu bei, den sprichwörtlichen Aktenstapel abzubauen und das Personal konkret zu entlasten. Trotz aller unbestreitbar positiven Aspekte des Einsatzes ist die Nutzung von KI heute weiterhin eine Randerscheinung in der öffentlichen Verwaltung. Das liegt weniger in der Verfügbarkeit von Anwendungen und identifizierten Use Cases begründet, sondern vielmehr in der Fähigkeit der Organisationen KI in Prozesse, Strukturen und die Kultur zu integrieren.

Wie aber kommen Führungskräfte, Teams und Organisationen dahin, KI-Anwendungen für ihre Ziele und ihre Zwecke nutzen zu können? In diesem Whitepaper, das auf einem Fachaustausch zwischen Kienbaum und der Digital Business University beruht, stellen wir acht zentrale Handlungsfelder für AI readiness im Öffentlichen Sektor vor.

Kontaktieren Sie uns gern

Prof. Dr. Achim Hecker

Prof. Dr. Achim Hecker

Geschäftsführer, Digital Business University

achim.hecker@dbuas.de

Dr. Nikola Ornig

Dr. Nikola Ornig

Director | Public Sector & Health Care

Nikola.Ornig@kienbaum.de

Hidden
Hidden
Mit Ihrer Kontaktaufnahme erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten an die Kienbaum Consultants International GmbH weitergeleitet und zum Zwecke der notwendigen Verarbeitung verwendet werden. Gleichzeitig erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung der Kienbaum Consultants International GmbH einverstanden.
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Download Whitepaper

File Size 0,5 MB


Ähnliche Publikationen von Kienbaum-Berater:innen

18. Dezember 2023

Gewinnung von Lehrkräften für berufliche Ausbildung sozialpädagogischer Fachkräfte

Autoren:
Elisa Himbert, Dr. Nikola Ornig
16. März 2023

Leistungsanreize und Arbeitgeberattraktivität im öffentlichen Dienst (TVöD)

Autoren:
Peter Diericks, Arne Sievert
21. Juni 2022

Fortschritt, Zeitenwende und Staatsfunktionalität – Leadership & Kultur in der Öffentlichen Verwaltung einer neuen Zeit

Autoren:
Lukas M. Fastenroth, Rene Ruschmeier, Dr. Hilmar Schmidt